Grizzly-Stürmer Norm Milley im Anflug zur DEG

Foto: imago/Joachim Sielski

Düsseldorf..  Nach Marcel Brandt aus Straubing sowie dem auch offiziell bereits bestätigtem Christoph Gawlik aus Ingolstadt scheint die DEG erneut bei einem Konkurrenten fündig geworden zu sein. Nach Informationen der NRZ soll Norm Milley von den Grizzly Adams aus Wolfsburg zur kommenden Saison an den Rhein wechseln.

Düsseldorf wäre die zweite DEL-Station für den 35-jährigen Angreifer, der seit 2008 in Niedersachsen aktiv ist. In bislang 398 Spielen im deutschen Oberhaus hat der Angreifer bislang 100 Tore und 265 Vorlagen gegeben und ist damit eher als Vorbereiter in Erscheinung getreten. Dies jedoch mit Nachdruck bei immer mindestens 40 Punkten pro Saison. Allein in der aktuellen Spielzeit schwächelt der aus Toronto stammende Kanadier ein wenig und hat (erst) 32 Zähler gesammelt. Und fällt aktuell verletzt aus.

Der zweifache Familienvater hat zudem 29 NHL-Partien für die Buffalo Sabres und Tampa Bay Lightning absolviert, dabei jedoch lediglich sechs Punkte markiert und wagte nach zwei Spielzeiten in der unterklassigen AHL dann 2008 den Sprung nach Europa – zu den Grizzly Adams aus Wolfsburg. Und im Sommer nun dem Vernehmen nach an den Rhein.

EURE FAVORITEN