Wethmars U23 will Platz zwei - Alle Vorberichte

Die U23 von Westfalia Wethmar will die Saison in der Kreisliga mit der Vizemeisterschaft beenden. Mit einem Sieg gegen den Absteiger VfK Weddinghofen kann das Team diesen Wunsch in die Tat umsetzen. Dem BVB II ist der Verbleib in der Liga kaum noch zu nehmen. Alle Vorberichte gibt es hier.

Lünen.. Fußball, Kreisliga A1 Dortmund SV Preußen 07 II - Ur. Lütgendortmund
(Sonntag, 13 Uhr, Alter Postweg, Lünen)

Den Abstieg in die B-Liga kann der SVP II wohl nicht mehr verhindern. Das Team von Coach Martin Wisse will sich aber vernünftig aus der Saison verabschieden. Lütgendortmund reist mit Koffern zum SVP II, wird im Anschluss nach Mallorca zur Abschlussfahrt antreten. Dennis Szeszepanski und Kai Schinck helfen aus der Ersten aus.

Kreisliga A2 Dortmund FV Scharnhorst - VfB Lünen
(Sonntag, 15 Uhr, Buschei 34, Dortmund)

Der frischgebackene Meister und Aufsteiger zur Bezirksliga muss bei Kellerkind FV Scharnhorst ran. Der VfB reist mit einem Bus und seinen Fans an. Der Gastgeber steht aktuell auf einem Relegationsplatz. Christoph Kriziwanek, Christian Kwiatkowski, Marius Mantei, Christopher und Simon Weis sowie Andre Schmidt fallen aus.


SV Preußen 07 - SV Brackel II
(Sonntag, 15 Uhr, Alter Postweg, Lünen)

Nach der Derby-Niederlage will der SVP siegen, um in der Tabelle noch nach oben zu klettern. Der SVB II schlug die Preußen im Hinspiel. Der SVP ist auf Wiedergutmachung aus. Coach Klaus Ruhoff hat alle Mann an Bord, schickt zwei Spieler in die Zweite.

VfR Sölde - BV Brambauer II
(Sonntag, 15 Uhr, Jasminstraße, Dortmund)

Um ganz auf der sicheren Seite zu sein, müsste der BV Brambauer II in Sölde mindestens einen Punkt holen. Das bessere Torverhältnis liegt aber beim BVB II. Sölde steht auf Rang elf, kann im Auf- und Abstiegsrennen nicht mehr eingreifen. Dennis Sturmat ist verletzt. Zwei bis drei Akteure verstärken die eigene Erste.


Kreisliga A2 Unna/Hamm TuS Westfalia Wethmar U23 - VfK Weddinghofen
(Sonntag, 15 Uhr, Wehrenboldstraße, Lünen)

Die U23 will mit allen Mitteln versuchen, Platz zwei zu verteidigen. Dafür muss ein Sieg gegen den Absteiger her. Die Gäste sind Vorletzter, kassierten zuletzt eine böse 1:17-Schlappe gegen Wethmars Verfolger Massen. Sebastian Hane (beruflich) und Jan Hellmich (Fuß) fehlen. Der Einsatz von Alexander Podszuck ist fraglich.


TuS Niederaden - SSV Mühlhausen II
(Sonntag, 17 Uhr, Kreisstraße 10, Lünen)

Der TuS Niederaden will die Saison mit einem positiven Erlebnis abschließen, um beruhigt in die Sommerpause zu gehen. Mühlhausen II hat neun Zähler Vorsprung, steht auf Platz neun. Dean Williamson, Axel Schulze Beckinghausen und Patrick Neumann kehren zurück in den Kader.

Kreisliga A Lüdinghausen GS Cappenberg - Davaria Davensberg
(Sonntag, 15 Uhr, Am Kohuesholz, Selm)

Die Ergebnisse der letzten Wochen stimmten nicht. GSC gab aber einige Spieler an die eigene Zweite ab und hatte großes Verletzungspech. "Wir wollen aber eine schönen Abschluss", fordert Spielertrainer Patrick Osmolski. Davensberg ist auf Augenhöhe. Neben den Verletzten fehlen die gesperrten Fabrice Pestinger und Patrick Strecke.

BW Alstedde - SC Capelle
(Sonntag, 15 Uhr, Am Heikenberg, Lünen)

BWA hätte mit einem Sieg noch die Chance, bis auf Platz vier zu klettern. Rang sechs ist Alstedde nicht mehr zu nehmen. Capelle ist Zehnter, verlor das Hinspiel 1:2. Coach Kadir Kaya und Murat Büyükdere befinden sich im Urlaub.

EURE FAVORITEN