Wethmar holt mit Dupke und Mantei drei Punkte

Zum Auftakt der Rückserie hat das Leistungsbarometer der beiden Lüner A-Jugend-Bezirksliga-Teams nach oben gezeigt. Punkte gab es aber nur für Wethmar, das sich gegen die Hammer SpVg durchsetzte. Der BV Brambauer-Lünen verlor sein Heimspiel gegen Brünninghausen trotz einer kämpferischen Leistung.

Lünen.. A-Jugend, Bezirksliga 3
Westfalia Wethmar - Hammer SpVg II 6:1 (1:1)

Den Grün-Weißen fehlten drei wichtige Spieler. Jan Mantei und Dominik Dupke aus der ersten Mannschaft sprangen ein. "Die Qualität wurde so noch einmal gesteigert", so Coach Amel Mesic.

Nach einer langen Fehlerkette geriet Wethmar früh in Rückstand. Danach spielte Westfalias Tabellennachbar clever: hinten kompakt und mit Nadelstichen nach vorn.

Nico Krause nutzte einen individuellen Fehler der Hammer zum Ausgleich. In Hälfte zwei spielte die Westfalia stark verbessert und gewann deutlich. "Jeder hat eine Schüppe drauf gelegt. Das ist ein Ausrufezeichen an den Rest der Liga. Es ist alles möglich. Wir wollen unter die Top fünf. Platz drei ist nicht unrealistisch", sagt Mesic.

TEAM UND TORE
TWW:
Schlossarek - Diemers, Kösling, Schmidt, Krause, Kowalski, Mantei, Dupke (86. Podszuck), Rogge (81. Hartmann), Ali (52. D. Löhrke), Pella (77. Kowol)
Tore: 0:1 (5.), 1:1 Krause (44.), 2:1 Kowalski (66.), 3:1 Krause (72.), 4:1 Mantei (78.), 5:1 Dupke (84.), 6:1 Krause (90.)

A-Jugend, Bezirksliga 5
BV Brambauer-Lünen - FC Brünninghausen 1:3 (0:2)

Fünf Zähler beträgt jetzt der Rückstand des BVB aufs rettende Ufer. Trotz der Niederlage gab es ein Zeichen der Hoffnung. "Wir haben super gekämpft, in der zweiten Hälfte ordentlich Druck gemacht. Gemessen an den Chancen hätten wir ein Unentschieden verdient", sagt Coach Udo Distelmeyer.

TEAM UND TORE
BVB:
Prieß - Yigit, Güzel, Bayrakli (46. Iscan), Cukur, Michalowski, Kurtulus, Eryigit, Akyol, Özyavuz (81. Aydin), Bangoura (61. Sarac)
Tore: 0:1 (36.), 0:2 (44.), 0:3 (53.), 1:3 Michalowski (63.)

EURE FAVORITEN