Mario Plechaty beim Lüner SV vorgestellt

Mario Plechaty ist neuer Trainer des Landesligisten Lüner SV. Am Mittwoch unterzeichnete der 41-Jährige, der von Mengede 08/20 kommt, in der LSV-Geschäftsstelle einen Vertrag bis zum Saisonende 2014/15.

Dortmund.. "Ich habe mich von meinem Verein Mengede getrennt, da ich nach rund sechsjähriger Trainertätigkeit dringend eine neue Herausforderung brauchte. Daher freut es mich, dass es nach dem Absturz des Lüner SV auf den letzten Tabellenplatz zu Kontaktgesprächen zwischen der Vereinführung und mir gekommen und die Entscheidung auf mich gefallen ist", so Plechaty, der bereits zu Oberligazeiten das LSV-Trikot trug.

Elf Zähler Rückstand

Der LSV verbuchte am vierten Spieltag mit dem erkämpften 1:1 gegen den bisherigen Spitzenreiter SV Horst-Emscher den ersten Zähler, liegt aber schon elf Punkte hinter der Tabellenspitze.

EURE FAVORITEN