Joshua Filler Fünfter bei Junioren-WM

Joshua Filler
Joshua Filler
Foto: privat
Der 15-jährigeJoshua Filler vom PBC Schwerte belegte bei den Junioren-Weltmeisterschaft im 9-Ball in Willingen den fünften Platz.

Schwerte..  Joshua Filler ist bei den Junioren-Weltmeisterschaft im 9-Ball nur knapp an einer Medaille vorbeigeschrammt. Der für den PBC Schwerte startende Poolbillard-Spieler musste sich bei den Titelkämpfen in Willingen letztlich mit dem fünften Rang begnügen. Die WM war nach dem Rückzug der Vereinigten Arabischen Emirate als Ausrichter ins Sauerland-Stern-Hotel im hessischen Willingen im Landkreis Waldeck-Frankenberg verlegt worden.

Zum Auftakt der Weltmeisterschaft bezwang der 15-Jährige den US-Amerikaner Brendan Crockett mit 9:5. Auch die zweite Partie stellte für den Spieler des PBC Schwerte kein Hindernis dar, Filler setzte sich gegen Andreas Madsen aus Dänemark nach einem 1:3-Rückstand noch sicher mit 9:3 durch.

Im Qualifikationsspiel zur KO-Runde ging es um den Einzug ins Viertelfinale gegen den Spanier Jose-Alberto Delgado-Hernandez, den Filler letztlich mit 9:6 bezwang. Im Viertelfinale war dann aber für den jungen Poolbillardspieler Endstation gegen den Türken Berk Mehmetcik . Filler konnte die 2:1-Führung nicht ausbauen, geriet nach einigen Fehlern mit 2:5 in Rückstand, kämpfte sich zwischenzeitlich noch mal auf 4:5 heran, musste sich dann aber mit 5:9 geschlagen geben.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen