Fabian und Vitor stoßen zur NRW-Auswahl

Große Freude bei den Wasserballern der SGW Rote Erde/ Brambauer: Mit Fabian Nowak und Vitor Pavicic-Capucho nehmen zwei U-13-Spieler am Wochenende mit der NRW-Auswahl am Stamm-Pokal in Hannover teil. Dort können sie sich für die C-5-Nationalmannschaft empfehlen.

Lünen.. In Hannover messen sichin der Klasse U-14 die verschiedenen Landesverbände miteinander. Die beiden SGW-Talente hatten sich in dieser Woche auf einem Lehrgang in Düsseldorf qualifiziert. Die Nominierung des Torwarts Nowak sowie von Pavicic-Capucho ist auch hoch einzuschätzen, weil beide jünger als die meisten anderen Spieler dieses Turniers sind.


Wasserball-Camp im Anschluss


Dieses ist auch von großer Bedeutung, weil sich die Akteure der Nachwuchs-Landesverbandsteams dort für die deutsche C-5-Nationalmannschaft(Jg. 99 +00)empfehlen können. Im Anschluss an den Stamm-Pokal soll es deshalb auch noch ein mehrtägiges Wasserball-Camp geben, bei dem die potenziellen Nationalmannschafts-Kandidaten gesichtet werden sollen.


Sowohl Nowak als auch Pavicic-Capucho hatten bereits bei der Endrunde des Deutschen U-13-Pokalwettbewerbs in Chemnitz auf sich aufmerksam gemacht, bei der die SGW unter der Leitung des Trainergespanns Ludger Weeke und Lothar Week überraschend den späteren Pokalsieger SG Neukölln geschlagen hatte.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel