ASC 09 verpflichtet BVB-Talent Dieckmann

Fußball-Oberligist ASC 09 Dortmund macht mit dem 4:0 gegen SuS Neuenkirchen einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib. Da passt es gut, dass ein Neuzugang damit rechnen kann, in der kommenden Saison in der Oberliga zu spielen.

Dortmund.. Sören Dieckmann wechselt aus der U19 von Borussia Dortmund zum ASC 09. Im Offensivbereich kann er jede Position besetzen. "Er ist mir damals schon als Spieler des TSC Eintracht aufgefallen", erklärt Trainer Daniel Rios, "da wusste ich nicht, dass er zu diesem Zeitpunkt Jungjahrgang war. Dass der BVB in zu einem ungewöhnlich späten Zeitpunkt holte, spricht für ihn. Schade für ihn, dass ihn dann eine Schambeinentzündung zurückwarf. Hinterher hat er noch ein paar Spiele gemacht."

Stein verlängert Vertrag

Sehr froh ist Rios auch über die Vertragsverlängerung von Sebastian Stein. "Er ist auf seiner Position sehr wichtig, aber auch als Typ, der viel mit den den jungen Spielern spricht."

Stein ist am Mittwoch bei Westfalia Herne aber fraglich, da er sich im Spiel gegen Neuenkirchen verletzte. Rafik Halim, der mit Adduktorenproblemen das Feld verlassen musste, dürfte in Herne eher nicht einatzbereit zu sein.

Wrosok vertritt Rios

Der Trainer fehlt in Herne und am Sonntag in Erkenschwick aus beruflichen Gründen. "Das ist lange mit dem Verein abgesprochen und lässt sich nicht verschieben", sagt Rios. "Aber Rafael Wrosok vertritt mich. Das klappt schon alles", sagt Rios.

EURE FAVORITEN