TC Rot-Weiß bleibt in der Niederrheinliga

Für Rot-Weiß spielten (von links) Dieter Koppetsch, Heinz Feldhoff, Manfred Wandelt, Jürgen Kranz, Wolfgang Radtke, Lothar Wohlgemuth, Lothar Rühlemann, Peter Szöke, Karl-Heinz Quade und Wilhelm Podlatis. Rolf Marczinzik gehörte außerdem noch zum Team.
Für Rot-Weiß spielten (von links) Dieter Koppetsch, Heinz Feldhoff, Manfred Wandelt, Jürgen Kranz, Wolfgang Radtke, Lothar Wohlgemuth, Lothar Rühlemann, Peter Szöke, Karl-Heinz Quade und Wilhelm Podlatis. Rolf Marczinzik gehörte außerdem noch zum Team.
Foto: NRZ
Das Saisonziel Klassenerhalt in der Tennis-Niederrheinliga haben die Herren 60 des TC Rot-Weiß Dinslaken schon einen Spieltag vor Ende der Medensaison erreicht.

Dinslaken.  Das Saisonziel Klassenerhalt in der Tennis-Niederrheinliga haben die Herren 60 des TC Rot-Weiß Dinslaken schon einen Spieltag vor Ende der Medensaison erreicht.

Nach zwei souveränen Siegen gegen St. Tönis (7:2) und den Mellinghofer TV (8:1) ist den Dinslakenern der dritte Platz nicht mehr zu nehmen.

 
 

EURE FAVORITEN