Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Squash

Maren Pisch auf Platz sieben

22.05.2012 | 16:01 Uhr
Maren Pisch auf Platz sieben

Hünxe. Einen Platz unter den besten Vier hatte sie angepeilt, am Ende war das Ziel ein wenig zu hoch: Maren Pisch, Bundesliga-Spielerin des SRC Hünxe, landete bei der Deutschen Squash-Einzelmeisterschaft auf Rang sieben.

Einen Platz unter den besten Vier hatte sie angepeilt, am Ende war das Ziel ein wenig zu hoch: Maren Pisch, Bundesliga-Spielerin des SRC Hünxe, landete bei der Deutschen Squash-Einzelmeisterschaft in Nürnberg auf Rang sieben.

Mit einem klaren 3:0 (11:6, 11:1, 11:5) startete Pisch gegen Tatjana Scholl (Karlsruher SC) locker ins Turnier. An Position fünf war die Hünxer Spielerin im 16-er Feld gesetzt, die Nummer vier war im Viertelfinale aber zu stark: Auch wenn sie den ersten Satz knapp gestalten konnte, musste sie Eva-Maria Brauckmann (Squashboard Münster) zu deren 3:0 (12:10, 11:4, 11:6)-Erfolg gratulieren.

Auch das erste Spiel um Platz fünf bis acht ging gegen Carolina Sayegh (SC Beindersheim) mit 1:3 (2:11, 11:4, 5:11, 9:11) verloren. In ihrer besten Partie siegte Maren Pisch schließlich in der Partie um Platz sieben gegen Jessica Reichart (TSC Heuchelhof) mit 3:1 (11:6, 11:7, 2:11, 13:11).

NRZ


Kommentare
Aus dem Ressort
„Veilchen“ verteidigen Kreispokal
Handball
Dinslaken. Hiesfelder Handballer gewinnen auch den dritten Vergleich mit Nachbar MTV. Gast lag Mitte der zweiten Hälfte noch mit drei Toren vorne. Timofte haderte mit Referees.
Vollack hat „keinen Bock auf Platz acht“
Fussball
Dinslaken. Hiesfelder Oberliga-Kicker fahren nicht zum Gratulieren nach Hönnepel. Coach fordert mehr Mut. Einige Ausfälle.
Peschen entschied das Derby
Fußball-Kreisliga A
Dinslaken / Voerde. Eingewechselter Voerder Akteur erzielte Hattrick beim 5:1-Erfolg bei Wacker Dinslaken. Hiesfelder Reserve enttäuschte beim 1:1 gegen Hamborn 07 III.
Licht und Schatten nahmen in Wesel ein bitteres Ende
Fussball-Bezirksliga
Dinslaken. Eine schwache Halbzeit verbaute den Bezirksliga-Fußballern der „Vereinigten“ die Chance auf den Sieg gegen die PSV-Reserve.
Klump muss die TVV-Elf „umbauen“
Fussball-Kreisliga A
Dinslaken. Die englische Woche fordert auch von den Trainern der Fußball-Kreisliga A viel Einsatz: Torsten Klump muss vor dem Derby am Donnnerstag (19 Uhr) beim SC Wacker Dinslaken die Mannschaftsaufstellung des TV Voerde „komplett umbauen“.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Niederlage für MTV
Bildgalerie
Handball Oberliga
Handball Oberliga Derby
Bildgalerie
Handball
Boxen, Oberliga NRW
Bildgalerie
Boxen
9. Sparkassen Citylauf
Bildgalerie
Citylauf
Top Artikel aus der Rubrik
Weitere Nachrichten aus dem Ressort