Genc effektiver als Oberlohberg

Foto: WAZ FotoPool

Weiterhin auf den ersten Sieg in der Bezirksliga warten die Fußballer der SGP Oberlohberg. Beim SV Genc Osman Duisburg gab es eine 0:2 (0:1)-Niederlage. Zwar schafften es die „Dörfler“ sich, wie bereits am Wochenende gegen Adler Osterfeld, einige Torchancen zu erspielen, doch die Duisburger waren in der Verwertung deutlich effektiver: Bulut Aksoy (23./48.) nutzte die beiden sich bietenden Gelegenheiten zum Endstand.

Oberlohbergs Trainer Andreas Matyjaszek war aufgrund der ausgelassenen Chancen ziemlich unzufrieden: „Wir hatten zahlreiche Chancen, hätten in Führung gehen können und auch in der Schlussphase noch einen Treffer erzielen können. Doch wir belohnen uns einfach nicht für unsere ordentliche Arbeit. Das tut mir auch für die Jungs leid. Wir müssen einfach weitermachen und hoffen, dass es besser wird.“

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel