F-Junioren kicken um den Finaleinzug

2014 machte der Emscher-Junior-Cup erstmals in der Dorotheen-Kampfbahn Station. Organisatoren, Teams und Zuschauer zeigten sich im letzten Sommer begeistert von der Atmosphäre im Stadion des VfB. Die Rückkehr war schnell beschlossene Sache. Am Sonntag ab 10 Uhr kicken wieder 14 F-Junioren-Teams – viele davon aus Dinslaken – in Lohberg um den Einzug in das Endrundenturnier, das eine Woche später im Oberhausener Niederrheinstadion ausgetragen wird.

Lohberg ist der letzte Vorrundenort, die Serie folgt dem Verlauf der Emscher. Von Holzwickede ging es über Herne nach Bochum, Essen und Bottrop. Auch beim VfB wird in zwei Siebener-Gruppen gespielt. Der Erste und Zweite jeder Gruppe qualifiziert sich für Oberhausen. Hinzu kommt eine fünfte Mannschaft, die sich besonders fair verhalten hat. „Wir sind gespannt, welche Teams nach dem Turnier am Sonntag noch eine Hand am Henkelpott haben“, freut sich Moderator Thorsten Sterna schon auf das Turnier.

EURE FAVORITEN