Auftakt nach Maß für Pirouette

Erster Platz für Pirouette
Erster Platz für Pirouette
Foto: NRZ
Auftakt nach Maß für Pirouette: Die Formation des 1. Voerder Tanzsportclub Rot-Weiß hat das Oberliga-Turnier in Dinslaken gewonnen.

Voerde..  Auftakt nach Maß für Pirouette: Die Jazz- und Modern-Dance-Formation des 1. Voerder Tanzsportclub Rot-Weiß hat am Sonntag das Oberliga-Turnier beim TSV Kastell Dinslaken gewonnen.

In den vergangenen Monaten hatten die Mädchen mit Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko in Workshops an ihrer Choreographie zur neuen Musik gefeilt und sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Der Aufstieg in die Regionalliga, den Pirouette im vergangenen Jahr nur knapp verpasste, soll in diesem Jahr Wirklichkeit werden. Dafür muss die Truppe mindestens Platz zwei erreichen.

Fehlerloser Durchgang

Es gelang den Tänzerinnen ein fehlerloser Durchgang der anspruchsvollen, mit vielen technischen Schwierigkeiten gespickten Choreographie. Mit Spannung wurde die Entscheidung der Wertungsrichter für das kleine und große Finale erwartet. Diese entschieden sich jedoch für die Durchführung einer Zwischenrunde mit acht Mannschaften, da die Wertungsrichter die Leistungen der Mannschaften zu dicht beieinander sahen. Pirouette tanzte auch diesen Durchgang sehr souverän und zog ins Finale ein.

Fünf Mannschaften tanzten dort um die ersten Plätze. Noch einmal gelang es Pirouette, sich zu steigern, und zeigte im Finale ihre beste Leistung. Als dreimal der erste, einmal der zweite und einmal der vierte Platz gezeigt wurde, fielen sich die Mädchen vor Freude in die Arme. Pirouette stand als Sieger fest. Nun soll am 15. Mai in Dorsten beim zweiten Turnier der Oberliga der erste Platz verteidigt werden.

EURE FAVORITEN