SV Bottrop 1911 auf Medaillenjagd

Drei Starts und drei Siege holten sich die jungen Staffelschwimmer Felix Brömmelhaus, Max Lohmann, Nils Hackfurth und Maximilian Borkowski.
Drei Starts und drei Siege holten sich die jungen Staffelschwimmer Felix Brömmelhaus, Max Lohmann, Nils Hackfurth und Maximilian Borkowski.
Beim Internationalen Langstreckenmeeting von Waspo Bochum im Bochumer Unibad gingen Schwimmer aus vier Ländern an den Start. Mit dabei waren 13 Aktive des SV 1911 Bottrop.

Bottrop..  Beim Internationalen Langstreckenmeeting von Waspo Bochum im Bochumer Unibad gingen Schwimmer aus vier Ländern an den Start. Mit dabei waren 13 Aktive des SV 1911 Bottrop.

Drei Goldmedaillen

Jennifer Pietrasch (Jg. 1999) fischte bei fünf Starts drei Goldmedaillen aus dem Becken. Sie gewann über 200 m Lagen (2:31,14 min.), 50 m Rücken (0:30,76 min.) und 400 m Lagen (5:31,08 min.). Über 800 m Freistil schwamm sie auf Platz zwei (10:31,62 min.), über 1 500 m Freistil auf Platz drei (19:56,66). Zudem gewann sie den Jahrgangspokal und den Waspo-Lagenpokal. Ihre Zeiten über die 1 500 m Freistil und 400 m Lagen bedeuteten neue Vereinsrekorde.

Als jüngste Starterinnen der Elfer glänzten Lena Dembski und Nils Hackfurth im Jahrgang 2005. Lena Dembski gewann über 200 m Rücken (2:40,60 Minuten) und wurde Zweite über 200 m Freistil (3:15,73 min.). Nils Hackfurth landete gleich dreimal auf dem obersten Treppchen. Er gewann die Läufe über 200 m Brust (4:05,38 min.), 100 m Freistil (1:28,77 min.) und 100 m Brust (1:57,92 min). Über 200 m Freistil wurde er Zweiter (3:08,11 min.).

Erfolgreiche Staffel

Im Jahrgang 2004 schwamm Maximilia Borkowski über 50 m Freistil (00:33,89 min.) und 100 m Freistil (1:16,65 min.) jeweils auf den ersten Platz. Drei Starts und drei Siege holten sich die jungen Staffelschwimmer Felix Brömmelhaus, Max Lohmann, Nils Hackfurth und Maximilian Borkowski. Sie gewannen die 4 x 50 m-Lagen-, 4 x 50 m-Brust- und 4 x 50 m-Freistilstaffel. Beim Langstreckenmeeting wurden auch drei weitere Vereinsrekorde aufgestellt: Stephan Berg (AK 30) über 1500 m Freistil (21:26,59 min.); Oliver Pietrasch (Jg. 1996/Jun.) über 400 m Lagen (5:34,48 min.) und 1 500 m Freistil (19:48,42 min.).

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel