Saisonabschluss auf den Courts

Die BBG-Vierte sicherte sich den Klassenerhalt in der Bezirksklasse (v.l.): Michael Fischedick, Katharina Sommer, Alexander Dornieden, Lisa Turulski, Daniel Szeremley, Melanie Leszijnski und Sören Allkemper.
Die BBG-Vierte sicherte sich den Klassenerhalt in der Bezirksklasse (v.l.): Michael Fischedick, Katharina Sommer, Alexander Dornieden, Lisa Turulski, Daniel Szeremley, Melanie Leszijnski und Sören Allkemper.
Die Senioren- und Jugendmannschaften der Bottroper Badminton-Gemeinschaft haben ihre Meisterschaftsrunden abgeschlossen.

Verbandsliga: SG Kupferdreh-Byfang – BBG II 0:8. Die BBG-Reserve gab am letzten Spieltag noch einmal richtig Gas und gewann beim Schlusslicht aus Essen mit 8:0. Die Aufsteiger hatten sich zuvor bereits den Klassenerhalt gesichert und rücken durch den Erfolg nun noch auf Rang vier der Abschlusstabelle vor.


Bezirksliga: BC Westfalia Herne – BBG III 5:3. Knapp ging es zu im abschließenden Spiel der BBG-Dritten. Mehrere Sätze gingen nur hauchdünn an die Gastgeber aus Herne, sodass am Ende eine 3:5-Niederlage stand. Die Aufsteiger schließen die Saison dennoch als Tabellenvierter der Bezirksliga ab.

Bezirksklasse: BBG IV – Turnerbund Osterfeld III 4:2. Mit dem Erfolg gegen Osterfeld sicherte sich die BBG-Vierte als letzte Mannschaft der Bottroper den Klassenerhalt. Als Sechster schließen die Bezirksklasse-Aufsteiger die Spielzeit ab.

Kreisklasse: SG Vogelheim II - BBG VI 8:0. Beim Tabellenzweiten gab es für das Schlusslicht der Kreisklasse zum Saisonabschluss nichts zu holen. Mit 0:8 musste die Sechstvertretung der Bottroper Badminton-Gemeinschaft die Heimreise antreten.

Jugend Landesliga: BC 89 – BBG 5:3. Schon als Meister feststehend, kassierte die Jugend der Badminton-Gemeinschaft die erste Saisonniederlage. Im Lokalderby gegen den BC 89 waren Jan Philipp Hüging/Jannik Lauben (2. HD), Jan Philipp Hüging (2. HE) und Dennis Stamm/Lisa Michel im Mixed erfolgreich.

U 19 Mini-Mannschaft: VfL Gladbeck – Bottroper BG 2:4. Mit dem 4:2-Sieg spielte sich die U 19 Mini-Mannschaft der BBG auf Rang vier der Abschlusstabelle vor. David Semrau/Sarah Sporckmann (2. Doppel), David Semrau (1. Einzel), Frederike Paß (2. Einzel) und Anna Fischedick (4. Einzel) waren erfolgreich.

U 15 Mini-Mannschaft: OSC BG Essen-Werden – BBG M II 0:6. Auch der Mini-Mannschaft U 15 der BBG gelang ein versöhnlicher Saisonabschluss. Beim 6:0 ließen Maurice Klein, Natascha Kunde, Neele Olenitzack und Philipp Sporckmann den Essenern keine Chance. In der Abschlusstabelle belegt die BBG M II Platz sechs.

U13 Mini-Mannschaft: GW Holten M II – BBG M III 6:0. Die BBG-Talente U13 unterlagen zum Saisonende GW Holten mit 0:6. Marvin Babel, Silas Bendt, Michael Kloster, Vincent Lork und Felix van Haaren kommen in der finalen Tabelle auf den sechsten Rang.

 
 

EURE FAVORITEN