Alte Herren des VfB Bottrop zweifache Turniersieger

Die Ü 32-Oldies des VfB Bottrop (weiße Trikots) gewannen das Endspiel gegen St. Peter mit 4:0.
Die Ü 32-Oldies des VfB Bottrop (weiße Trikots) gewannen das Endspiel gegen St. Peter mit 4:0.
Foto: Labus / FUNKE Foto Services
Beim Hallenfußballturnier der SG St. Joseph in der Halle Welheim konnten die Alten Herren des VfB Bottrop triumphieren. Sie sicherten sich sowohl in der Altersklasse Ü 32 als auch in der Ü 45 den Turniersieg.

Bottrop..  Beim Hallenfußballturnier der SG St. Joseph in der Halle Welheim konnten die Alten Herren des VfB Bottrop triumphieren. Sie sicherten sich sowohl in der Altersklasse Ü 32 als auch in der Ü 45 den Turniersieg.

Ü 32-Turnier

Im ersten Halbfinale setzte sich der VfB Bottrop gegen die DJK Ferne­wald mit 2:1 durch und zog damit ins Finale dein. Erst nach Siebenmeterschießen fiel im zweiten Halbfinale die Entscheidung um den Finaleinzug zwischen St. Peter und der BSG Bottrop. St. Peter hatte knapp mit 4:3 die Nase vorne.

In den Platzierungsspielen sicherte sich St. Pius mit einem 4:0-Erfolg gegen den FC Sportlereck Rang sieben. Fünfter würde die Spielgemeinschaft SV Rhenania/BSV 69 durch einen 6:5-Sieg im Siebenmeterschießen gegen den Ausrichter und Vorjahressieger St. Joseph. Das Spiel um Platz drei entschied die DJK Fernewald mit 6:0 gegen die BSG Bottrop für sich. Mit einem deutlichen 4:0-Erfolg im Endspiel gegen St. Peter krönte das Ü 32-Team des VfB Bottrop seinen Turniersieg.

Ü 45-Turnier

Titelverteidiger VfB Bottrop Ü 45 setzte sich im Halbfinale mit 3:2 gegen den VfR Ebel durch und erreichte erneut das Finale. Auch der PSV Seniorenballsport empfahl sich mit einem 6:1-Sieg gegen BW Fuhlenbock fürs Endspiel. Die Spielgemeinschaft SV Rhenania/BSV 69 wurde mit einem 3:2-Erfolg gegen FC Sportlereck Fünfter bei den Ü 45-Senioren. Das Spiel um Platz drei konnte BW Fuhlenbock mit 4:3 gegen den VfR Ebel für sich entscheiden. Im Endspiel setzte sich der VfB Bottrop mit 1:0 gegen den PSV Seniorensport durch und war damit wie schon im Vorjahr Turniersieger.

Zum Ausklang des Hallenfußballturniers fand im Pfarrheim der traditionelle Sportlerball statt, u. a. mit dem „Stunden der Stars“-Auftritt der SG St. Joseph, ein Rückblick auf die erfolgreichen Auftritte vorheriger Turniere. Es folgte die Siegerehrung, bei der jeder der teilnehmende Mannschaft ein Ball überreicht wurde. Und über zwei Pokale konnten sich als Turniersieger die Teams des VfB Bottrop freuen.

EURE FAVORITEN