Landesliga: Klare Niederlagen für Post Hiltrop II und Post SV Langendreer

TTC Post Hiltrop II – Borussia Dortmund III 5:9. Hiltrops Reserve muss auf Rang elf und damit auf einem Abstiegsplatz der Landesliga überwintern. „Das wird eine ganz schwere Klamotte“, haderte Jörg Zawada nach dem 5:9 gegen Borussia Dortmund III mit Blick auf die Rückrunde. Zawada selbst hat seine Form zurückgefunden, aber auch nur ihm gelangen zwei Einzelsiege.

Hiltrop II: W. Bätz 1:1, Kühlem 0:2, Zawada 2:0, Zentarra 0:2, Pawlicki 1:1, Krumins 0:1; W. Bätz/Kühlem 1:0, Zawada/Krumins 0:1, Zentarra/Pawlicki 0:1

TTC Bergkamen-Rünthe - Post SV Langendreer 9:1. Beim Tabellendritten hatte Langendreer keine Chance. Nur Dennis Erdmann punktete. Das letzte Hinrunden-Spiel hat es in sich: Am Samstag steigt das Lokalduell gegen den punktgleichen TuS Querenburg (18.30 Uhr, TH Stiftstraße).

 
 

EURE FAVORITEN