Großer Umbruch in Hordel: Bieschke hat jetzt das Sagen

Einen der wohl größten Umbrüche im überkreislichen Bochumer Amateurfußball gibt’s beim Westfalenligisten DJK TuS Hordel. Dort wird beinahe eine ganze Elf ausgetauscht, konkret gehen neun Spieler, gleich zehn – hauptsächlich junge – Akteure kommen hinzu. Auch auf der Trainerbank gibt’s einen Komplett-Wechsel: Marcel Bieschke und Rene Ziarna, beide 29 Jahre alt, übernehmen für Marco Rudnik und Marcus Himmerich. Der Überblick:


Abgänge: Kevin Rudolph, Patrick Rudolph, Dawid Ginczek (alle SC Hassel), Jordi Barrera (SpVg. Schonnebeck), Dustin Hoffmann, Philipp Severich, Philipp Dragicevic (alle DSC Wanne-Eickel), Adrian Brödner (Concordia Wiemelhausen), Marco Bakenecker (Vorwärts Kornharpen)
Zugänge: Florian Juka (FC Wetter), Florian Kaiser (Kirchhörder SC), Lukas Severin (Lüner SV), Mercan Türkyilmaz (SV Hohenlimburg), Fabio Bien (MSV Duisburg U 19), Lukas Wilke (SG Wattenscheid 09 U 19), Robert Nnaji (FC Karnap), Osan Bektas (ASC 09 Dortmund), Lukas Lobe, Nils Gehrmann (eigene U 19)
Trainer: Marcel Bieschke und Rene Ziarna (neu/für Marco Rudnik und Marcus Himmerich)

EURE FAVORITEN