U12-Turnier beim RC Sorpesee

Die U12-Volleyball-Mädels des SSV Meschede nahmen am zurückliegenden Samstag an einem Turnier in Langscheid teil. Für alle Spielerinnen, die auch in der U13 spielen, war es das erste U12-Turnier. Sie mussten sich darauf umstellen, dass nur zu zweit gespielt wurde.


Aufgrund dieser ungewohnten Spielsituation war der SSV ein bisschen verunsichert und verlor das erste Spiel gegen den TV Eiche Grüne mit 0:2 (9:15, 8:15). Nach diesem Spiel lief es schon viel besser, so dass das zweite Spiel gegen die weibliche Mannschaft des RC Sorpesee 1:1 ausging (15:11, 9:15).


Die SSV-Spielerinnen harmonierten immer besser auf dem Feld und konnten sie auch gegen die Jungen des RC Sorpesee ein 1:1-Remis (9:15, 15:9) sichern. Am Ende des Turniers war der SSV-Nachwuchs mit dem erreichten zweiten Platz sehr zufrieden.


Für den SSV waren Hannah Ermlich, Anna Kuschwald, Lena Niederhoff und Emma Nolte im Einsatz. Für den RCS spielten Luan Xhigoli, Christopher Brenscheidt, Magnus Gregoreck, Nina Klocke, Nele Hartnig, Josy Schluh und Edona Xhigoli.