Torhüter Voss wechselt zum TuS Bruchhausen

Sauerland..  Der Arnsberger Fußball-A-Kreisligist SV Hüsten 09 II hat die ersten zwei Zugänge für die kommende Saison unter Dach und Fach. Vom TuS Oeventrop wechselt Kevin Leyk zu den Grün-Weißen und Tim Schröder kommt von den U19-Junioren des TV Preußen Werl . Beide Spieler haben bereits in der A-Jugend das 09-Trikot getragen.


Der TuS Bruchhausen, Tabellenzweiter der A-Liga Arnsberg, hat sich für die neue Saison mit Torhüter Kevin Voss vom SV Bachum/Bergheim verstärkt. Kevin Voss ist nach Dirk Mikolajczak, Fabian Fischer (beide SV Hüsten 09) und Sascha Feldmann (TuS Bremen) bereits der vierte TuS-Zugang. Kevin Voss hat in dieser Saison beim SV Bachum/Bergheim alle 17 Punktspiele bestritten.


Die SpVg Olpe, Spitzenreiter der Fußball-Landesliga 2, wird auch in der kommenden Spielzeit von Ottmar Griffel trainiert. Voraussetzung: Die Mannschaft steigt in die Westfalenliga auf. Auf diesen Passus hat der Coach bestanden. Olpe führt die Tabelle mit elf Punkten Vorsprung an.


Der Arnsberger Fußball-A-Ligist SV Bachum/Bergheim meldet den Zugang von Phil Röttger vom TuS Bruchhausen. Zuvor hatte sich der SVB bereits mit Dirk Stoltefaut (SV Hüsten 09 II) und Matthias Bast (TuS Voßwinkel) verstärkt.

EURE FAVORITEN