Tennis-Nachwuchs aus dem Sauerland überzeugt in Siegen

Sauerland..  An der Tennis-Bezirksmeisterschaft der Altersklassen U8, U9 und U10 in Siegen nahmen insgesamt 40 Kinder teil. Nach den neuen Regeln des Westdeutschen Tennisverbandes fanden keine sportmotorischen Wettbewerbe in den Klassen U9 und U10 statt. Die Kinder spielten ausschließlich Tennis. Die U8-Konkurrenz absolvierte dagegen wie gehabt den sportmotorischen Wettbewerb und trug anschließend seine Spiele aus. Der Nachwuchs aus dem Sauerland schnitt gut ab.

In der Alterklasse U9 belegte Max Schönhaus (Enser TC) den zweiten Platz. Auf Rang drei landete Linn Gördes (TuS Bruchhausen). In der Alterklasse U10 kamen Tom Welter (TV Wickede) und Lennart Bölling (TC BW Sundern) die Plätze zwei und drei. Die Ergebnisse der Teilnehmer aus dem Sauerland:

Altersklasse U8 (gemischt): 2. Justus Flügge (TC BW Sundern), 3. Lina Krebs (TuS Müschede), 4. Nicolas Karaoglanis (TC BW Sundern).

Jungen, Altersklasse U9: 2. Max Schönhaus (TuS Bruchhausen).

Jungen, Altersklasse U9 (Nebenrunde): 3. Jannik Lichte (TC BG Arnsberg).

Mädchen, Altersklasse U9: 3. Linn Gördes (TuS Bruchhausen).

Mädchen, Altersklasse U9 (Nebenrunde): 1. Finja Hecking (TuS Bruchhausen).

Jungen, Altersklasse U10: 2. Tom Welter (TV Wickede), 3. Lennart Bölling (TC BW Sundern).

Mädchen, Altersklasse U10: 4. Lea v. Kozierowski (TC BW Sundern).

Mädchen, Altersklasse U10 (Nebenrunde): 1. Anastasia Keller (TC BW Sundern).

EURE FAVORITEN