Oeventrop II verteidigt Platz eins

Sauerland.  In Spitzenspiel der Fußball-A-Kreisliga Arnsberg zwischen Spitzenreiter TuS Oeventrop II (20 Punkte) und dem Tabellenzweiten TuRa Freienohl (16 Punkte) hat es keinen Sieger gegeben.

A-Kreisliga Arnsberg

TuS Oeventrop II - TuRa Freienohl 1:1 (1:0). Die weiterhin ungeschlagene Reserve des TuS Oeventrop konnte in der 19. Minute durch ein TuRa-Eigentor in Führung gehen. Torjägerin Vivien Wegert sicherte Freienohl mit ihrem Tor nach dem Seitenwechsel noch das Unentschieden (62.).

SV Endorf - SV Affeln 0:2 (0:1). Beim Tabellenvorletzten SV Endorf konnte der Drittletzte aus Affeln seinen ersten Saisonsieg einfahren. Für den SV Affeln traf Caroline Krause zweimal (21./55.).

FC BW Gierskämpen - SG Stockum/Amecke/Allendorf 2:5 (2:2). Der FC BW Gierskämpen (Platz sechs) holte in der ersten Halbzeit einen 0:2-Rückstand auf, wurde am Ende aber dafür nicht mit Punkten belohnt. Asya Schrick und Darlyn Blaschke trafen Gierskämpen. Der Tabellenvierte SG Stockum/Amecke/Allendorf konnte durch die Tore von Nicola Schwalvenberg (2), Kristin Hölper (2) und Carolin Henze seinen dritten Erfolg in Serie feiern.

SSV Küntrop - SV Bachum/Bergheim 0:15 (0:7). Das stark ersatzgeschwächte sieglose Schlusslicht SSV Küntrop geriet gegen den nun Tabellendritten SV Bachum/Bergheim unter die Räder. Für Bachum/Bergheim waren Emily Müller (5), Anna-Lea Schlinkmann (4), Sabrina Winterfeld (3), Johanna Kottenhoff (2) und Alina Post erfolgreich.