Ingo Peter warnt: Langscheid ist kein Punktelieferant

Foto: WP
Der SuS Langscheid/Enkhausen erwartet am 28. Spieltag der Fußball-Westfalenliga 2 die SpVg Holzwickede. Anstoß ist am Sonntag, 31. Mai, um 15 Uhr.

Langscheid..  Nach der 0:4-Niederlage zuletzt bei Tabellenführer TSV Marl-Hüls sollen für die Mannschaft von der Sorpe im vorletzten Heimspiel in der Westfalenliga 2 wieder Punkte her. „Wir wollen unbedingt punkten. Ich würde es mir auch für die Mannschaft wünschen, da die Jungs seit Wochen sehr gut arbeiten“, sagt SuS-Coach Bernd Löseke und ergänzt: „Holzwickede ist ein anderes Kaliber als Marl, hat allerdings eine super effiziente Mannschaft. Wir dürfen nicht ins offene Messer laufen.“

Die SpVg Holzwickede rangiert in der Tabelle auf Platz elf und kassierte bislang erst 35 Gegentore. „Wer meint, dass Langscheid ein Punktelieferant ist, der ist falsch gewickelt. Man muss sich nur die Ergebnisse der Langscheider gerade in der jüngsten Vergangenheit ansehen“, warnt HSV-Coach Ingo Peter.

Bei Schlusslicht Langscheid fallen Matthias „Pocke“ Kauke (verletzt), Davids (privat verhindert), Mersovski (gesperrt), Huff (Bänderriss) und Meisterjahn (Knie-OP) aus.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel