Balve Regio: Marcel Grote trotz Mini-Vorbereitung zufrieden

Ist mit seinen Platzierungen in Balve zufrieden: Marcel Grote (RFV Oeventrop) auf Cornet Singula. Hier beim letztjährigen Turnier in Holzen.
Ist mit seinen Platzierungen in Balve zufrieden: Marcel Grote (RFV Oeventrop) auf Cornet Singula. Hier beim letztjährigen Turnier in Holzen.
Foto: WP/Knepper
In diesem Jahr hatte der RV Balve richtig Glück mit dem Wetter. Höhepunkt am Sonntag war der Große Preis mit Stechen mit 40 Startern.

Wocklum/Sauerland..  In diesem Jahr hatte der RV Balve richtig Glück mit dem Wetter. Bei idealen Bedingungen auf beiden Plätzen zeigten die Aktiven auch gute Leistungen zum Anfang der noch jungen Saison. Höhepunkt am Sonntag war der Große Preis mit Stechen. 40 Teilnehmer versuchten im Normalumlauf die Hindernisse fehlerfrei zu überwinden und sich damit für das einmalige Stechen zu qualifizieren. Lediglich sieben Paare blieben ohne Fehlerpunkte.

So hatten einige Teilnehmer gleich drei Pferde an den Start gebracht. Dem einzigen, dem das Kunststück gelang, mit allen ohne Abwurf zu bleiben, war der Warsteiner Berufsreiter Ulrich Schröder. Auf der quirligen Stute Cleo ging er auch am Ende in absoluter Bestzeit und ohne Fehler als Schnellster durch die Ziellinie. Auf Canchita kam er noch auf Rang drei, allerdings mit einem Abwurf. Mit seinem dritten Pferd Micmac de Bance ging er nicht in den Stechparcours und rangierte auf den fünften Rang.

Klaus Otte-Wiese, Routinier des RV Hellefeld, belegte bei dieser schweren Prüfung im Sattel von La Bella Luna den zehnten Platz (4 Fehler/69,41 Sek). Auf Platz 12 folgte Marcel Grote vom RFV Oeventrop. Der 25-Jährige hatte bei dieser Prüfung Eimko gesattelt (4/71,15). Darüber hinaus gewann der Arnsberger auf Cornet Singula (0 Fehler/31,69 Sekunden) die zweite Abteilung der Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse M mit einem Stern. In der ersten Abteilung dieser Prüfung belegte er hinter dem Sieger Klaus Otte-Wiese (auf Copacabana, 0/30,83) im Sattel von Coco Chanel den zweiten Platz (0/32,12). Zudem erreichte Grote auf Corleone bei der Springprüfung der Klasse M auf Zwei-Sterne –Niveau den fünften Rang.

„Ich bin sehr zufrieden“, sagte Grote im Rückblick. Die Vorbereitung auf die „Grüne Saison“ sei, so der Arnsberger weiter, sehr knapp ausgefallen. „Berufliche Gründe waren ausschlaggebend“, erläuterte Grote, der am heutigen Mittwoch bei einem internationalen Turnier in Eschweiler an den Start gehen wird.

Die Ergebnisse aus Balve in der Übersicht (heimische Aktive):

1/1 Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp

1. Jana Gutsche (Hemer/RV Balve) auf Chocolat Chip, 7.50; 2. Anna Hömberg (Plettenberg/Freizeitreitschule Ponyhof Klinger/GER) auf Louis, 7.30; 3. Joe-Ann Brockhaus (Sundern/RV Balve) auf Luxus, 7.10.

1/5 Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp

1. Indira Wöste (Neuenrade/RV Balve) auf Spotted Picasso, 7.50; 2. Nele Müller (Arnsberg/ZRFV Voßwinkel) auf Wendy, 7.30; 3. Lotta Neuhaus (Arnsberg/ZRFV Voßwinkel) auf Maali, 7.10.

3 Dressur-WB (E 2)

1. Antonia Tillmann (Iserlohn/Landw. RV Kalthof) auf Laurie, 8.00; 2. Franziska Pöttgen (Meschede/Hellefeld) auf Stella, 7.60.

4 Springreiter-WB

1. Fiona Wöste (Neuenrade/RV Balve) auf Isaris Golden Samboca, 8.00; 5. Carla Hartmann (Arnsberg/RV Hellefeld) auf Sundays Quintina, 7.30.

5 Stilspring-WB - mit erlaubter Zeit

1. Clara Kußmann (Grevenstein/RV Hellefeld) auf Loxley, 8.00; 2. Elisa Linneweber (Schwerte/Landw. RV Kalthof) auf Delight, 7.50; 3. Jennifer Maaß (Menden/RV Balve) auf Gravina, 7.40.

7 Youngster-Dressurprfg. Kl. L* - Tr. 6-8j.Pferde/L 8

1. Anna Friederike Noack (Ennigerloh/Landw. RV Kalthof) auf Feiner August, 8.00; 3. Kim Brinkmöller (Brilon-Alme/RFV Brilon u.U.) auf Best of seven, 7.00; 7. Amrei Tschuschke (Marsberg/RV Hellefeld) auf Fight for me, 6.40.

9/1 Dressurprüfung Kl. A*/A 1 (Junioren)

1. Marie Papendieck (Schwerte/Landw. RV Kalthof) auf Galileo, 8.00; 9. Noelle Schmidt (Sundern/RV Hellefeld) auf Seven Stars, 7.20.

9/2 Dressurpr. Kl. A*/A 1 (J.R. + Reiter)

1. Sandra Brockhaus (Sundern/RV Balve) auf Luxus, 7.40; 2. Kimberly Sellin (Iserlohn/Landw. RV Kalthof) auf Nils, 7.20; 3. Sonja Dodt (Iserlohn/RV Menden) auf Fiderallala, 7.10; 7. Katharina Nagel (Arnsberg/RV Balve) auf Fenton, 6.60.

10 Dressurprfg. Kl. L* - Tr./L 2

1. Chiara Vogel (Nachrodt-Wiblingwerde/Ländl.RFV Letmathe) auf Davie Jones, 7.70; 6. Sandra Brockhaus (Sundern/RV Balve) auf Luxus 78 7.10.

11 Dressurprfg. Kl. L* - Kandare -/L 5

1. Chiara Vogel (Nachrodt-Wiblingwerde/Ländl.RFV Letmathe) auf Davie Jones 7.80; 4. Sandra Brockhaus (Sundern/RV Balve) auf Luxus, 6.90; 6. Josefine Habbel (Münster/RV Hellefeld) auf Fruchtzwerg, 6.80.

13 Dressurprüfung Kl. M**/M 11

1. Laura Schmale (Unna/RV Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V/GER) auf Domino, 698.00; 5. Emily Schettel (Olsberg/Warsteiner RV) auf Dr. Schiwago, 675.00.

14/1 Springprüfung Kl. A**

1. Christian Kissing (Schwerte/ZRFV Schwerte) auf Polyfee, 0.00 / 41.22; 2. Joana Menze (Iserlohn/RV Iserlohn) auf Lucy Lou, 0.00 / 44.25; 3. Annika Kersting (Ense/RV Ostönnen) auf Rabea SB, 0.00 / 44.56; 4. Alina Siepe (Meschede/RV Hellefeld) auf Marko Polo, 0.00 / 45.35.

14/2 Springprüfung Kl. A**

1. Sandra Stellbrink (Sundern/RV Hellefeld) auf Pennsylvania, 0.00 / 44.09; 2. Katja Kiel (Sundern/RV Hellefeld) auf Zagnola, 0.00 / 44.29; 3. Lorena Hädrich (Attendorn/Ländl. RV Repetal e. V./GER) auf Conally, 0.00 / 45.16.

16 Stilspringprüfung Kl. L

1. Mareike Becker (Fröndenberg/RV Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V/GER) auf Don Delgardo, 8.20; 8. Annabel Nagel (Arnsberg/RFV Oeventrop) auf Willem van’t Kloosterholt, 7.20.

17/1 Springprüfung Kl. L

1. Klaus Otte-Wiese (Neuenrade/RV Hellefeld) auf Catwalk, 0.00 / 48.33; 2. Marlen Weber (Senden/ZRFV Bösensell e. V./GER) auf Cocain SN, 0.00 / 50.81; 3. Klaus Otte-Wiese (Neuenrade/RV Hellefeld) auf Frederic vom Furchensumpf, 0.00 / 53.50.

18/1 Punktespringprüfung Kl. L

1. Franz-Josef Jun. Dahlmann (Fröndenberg/RV Fröndenberg e.V/GER) auf ECL Ramera, 44.00 / 40.07; 2. Marcel Grote (Arnsberg/RFV Oeventrop) auf Winner v’t Ertsehof, 44.00 / 41.31; 3. Hubertus Vollmers (Schmallenberg/RV Oberkirchen) auf Quint Du Lys, 44.00 / 43.32.

18/2 Punktespringprüfung Kl. L

1. Sarah Nagel-Tornau (Attendorn/Ländl. RV Repetal e. V./GER) auf Pokerface DM, 44.00 / 40.29; 2. Victoria Kaup (Warstein/Warsteiner RV) auf Carlo, 44.00 / 42.31; 3. Florian Lutter (Arnsberg/ZRFV Arnsberg-Holzen) auf Coco de la Rock, 44.00 / 43.64.

1 9/1 Zwei-Phasen-Springprfg. Kl. M*

1. Klaus Otte-Wiese (Neuenrade/RV Hellefeld) auf Copacabana, *0.00 / 30.83; 2. Marcel Grote (Arnsberg/RFV Oeventrop) auf Coco Chanel M, *0.00 / 32.12; 3. Andreas Kleine (Hagen/Ländl.RFV Letmathe) auf Pegasus H, *0.00 / 32.40.

19/2 Zwei-Phasen-Springprfg. Kl. M*

1. Marcel Grote (Arnsberg/RFV Oeventrop) auf Cornet Singula *0.00 / 31.69; 2. Sarah Nagel-Tornau (Attendorn/Ländl. RV Repetal e. V./GER) auf Charisma E 2 *0.00 / 32.20; 3. Rebecca Eickhoff (Essen/ZRFV Dumberg/GER) auf Dalucia *0.00 / 32.55.

20/2 Youngster-Springprüfung m. Idealzeit Kl. M* 6-8j.Pferde

1. Lena-Sophie Stich (Arnsberg/ZRFV Arnsberg-Holzen) auf Chari, 0.00 / 63.08; 2. Michael Brautmeier (Delbrück/RFV Graf Sporck Delbrück) auf Chocolata, 0.00 / 62.84; 3. Ulrich Schröder (Warstein/Warsteiner RV) auf Alma Z, 0.00 / 62.78.

21 Youngster-Springprüfung Kl. S* 7+8j.Pferde

1. Markus Renzel (Oer-Erkenschwick/RV Alt Marl) auf Crizz, 0.00 / 57.54; 5. Christian Markus (ZRFV Voßwinkel) auf Casimir, 0.00 / 61.07; 6. Ulrich Schröder (Warstein/Warsteiner RV) auf Heartbreaker, 0.00 / 62.72; 7. Klaus Otte-Wiese (Neuenrade/RV Hellefeld) auf Classic, 0.00 / 62.95.

22/1 Springprüfung Kl. M**

1. Frank-Dieter Beineke (Lienen/RV Lienen) auf Concayo F, 0.00 / 54.27; 4. Marcel Grote (Arnsberg/RFV Oeventrop) auf Cornet Singula, 0.00 / 56.19.

23 Springprfg. Kl. S m. St.*

1. Ulrich Schröder (Warstein/Warsteiner RV) auf Cleo, *0.00 / 38.27; 2. Franz-Josef Jun. Dahlmann (Fröndenberg/RV Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V/GER) auf Carlson, *0.00 / 40.26; 3. Ulrich Schröder (Warstein/Warsteiner RV) auf Canchita, *4.00 / 36.37; 10. Klaus Otte-Wiese (Neuenrade/RV Hellefeld) auf La Bella Luna, 4.00 / 69.41; 12. Marcel Grote (Arnsberg/RFV Oeventrop) auf Eimko, 4.00 / 71.15.

24/1 Springpferdeprüfung Kl. A** 4-6j.

1. Andre Ernst (Altenbeken/RV Brakel) auf Quidditch, 8.50; 2. Dominik Schäfers (Ense/RV Ostönnen) auf Quinta, 8.20.

25 Springpferdeprüfung Kl. L 5j.

1. Franz-Josef Jun. Dahlmann (Fröndenberg/RV Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V/GER) auf Capri, 8.20; 2. Jan Theymann (Iserlohn/Landw. RV Kalthof) auf Connor, 8.00; 3. Dominik Schäfers (Ense/RV Ostönnen) auf Quinta, 7.80.

26 Springpferdeprüfung Kl. L 6j.

1. Marco Lilienbecker (Warendorf/ZRFV Voßwinkel) auf Dayla, 8.60; 2. Franz-Josef Jun. Dahlmann (RV Fröndenberg/GER) auf Büttner`s Minimax, 8.30; 3. A. Weische (Menden/RV Kalthof) auf Can Jump, 8.20.

27 Führzügel-WB - Vereinsintern und Geschwister/Kinder

1. Janne Mueller (Arnsberg/ZRFV Voßwinkel) auf Wendy, 8.00.

EURE FAVORITEN