Acht Teams aus dem HSK spielen um Bezirksliga-Aufstieg

Foto: WP
Der Countdown läuft. Am 18. und 19. Juni startet die Aufstiegsrunde der Fußball-A-, B-, C- und D-Junioren zur Bezirksliga.

Sauerland..  Aus dem Sauerland sind insgesamt acht Teams dabei. Aus jeder Altersklasse steigen zwei Teams auf.

Die Aufstiegsgruppen in der Übersicht.

A-Junioren

Bei den A-Junioren treffen in der Gruppe 4 mit dem TuS Bruchhausen und der JSG Fredeburg-Gleidorf/Holthausen zwei Teams aus dem HSK aufeinander. Außerdem spielen die SpVg Olpe, TSV Lüdenscheid und der TuS Deuz um den Bezirksliga-Aufstieg. Der TuS Bruchhausen sicherte sich mit nur einer Niederlage die Meisterschaft in der A-Liga Arnsberg und hat am ersten Spieltag spielfrei. Die JSG Fredeburg-Gleidorf/Holthausen machte die Meisterschaft in der Kreisliga Hochsauerlandkreis erst durch ein Tor in der dritten Minute der Nachspielzeit perfekt und gewann mit 3:2 bei der JSG Bödefeld-Henne-Rartal.

B-Junioren

In der Gruppe 4 treffen der SC Neheim II und SV Brilon auf den FC Lennestadt, RSV Meinerzhagen und TuS Erndtebrück. Zum HSK-Duell kommt es am vorletzten Spieltag (Mittwoch, 29. Juni) im Neheimer Binnerfeldstadion.

C-Junioren

Mit dem SV Hüsten 09 und dem SV Schmallenberg/Fredeburg sind zwei HSK-Mannschaften in der Gruppe 4 vertreten. Direkt am ersten Spieltag kommt es am Sportplatz im Schulzentrum zum Aufeinandertreffen zwischen Schmallenberg und Hüsten. Außerdem sind SF Siegen II, TuS Grünenbaum und die JSG Rüblinghausen/Hillmicke/Iseringhausen/Dahl-Friedrichsthal in der Gruppe vertreten.

D-Junioren

Der SSV Meschede geht in der Gruppe 3 an den Start und trifft auf TuS Eintracht Bielefeld, JSG TuS Anröchte/DJK Mellrich, FC Gütersloh, FC Fortuna Schlangen und SC Grün-Weiß Paderborn.

In der Gruppe 4 trifft Arnsberg 09 auf die JSG Lennestadt/Langenei-Kickenbach, den SSV Hagen, SC Hennen und TuS Neuenrade.

 
 

EURE FAVORITEN