Dr. Schubert gibt Antworten rund ums Thema Laufschuhe

Den richtigen Laufschuh finden, ist nicht immer einfach. Vor allem gute Beratung ist wichtig.
Den richtigen Laufschuh finden, ist nicht immer einfach. Vor allem gute Beratung ist wichtig.
Foto: Markus Weissenfels / FUNKE Foto Services
Sportmediziner Dr. Joachim Schubert beantwortet in unserer Online-Sprechstunde Fragen rund ums Laufen. Wie finde ich die richtigen Laufschuhe?

Essen. Läuferinnen und Läufer betreiben ihren Sport oft sehr ambitioniert. Dabei kommen oft auch zahlreiche Fragen auf. In unserer Online-Sprechstunde beantwortet der Bochumer Sportmediziner Dr. Joachim Schubert einen Teil der Fragen und gibt Tipps, damit Sie lange verletzungsfrei und mit Spaß Ihrem Hobby nachgehen können. In dieser Folge geht es um das Thema Laufschuhe.

Lesen Sie in dieser Sprechstunde:

  • Welche Laufschuhe die richtigen sind
  • Was Läufer mit schmalen Füßen tun können
  • Was man beim Kauf eines Laufschuhs beachten muss

Welche Laufschuhe sind die richtigen für mich?

Guten Tag, ich habe eine Frage zum Thema Schuhe. Zwei- bis dreimal pro Woche laufe ich je acht Kilometer. Brauche ich dafür die 200-Euro-Schuhe nach angeblich neuesten Erkenntnissen oder reichen die von 89 auf 59 Euro herabgesetzten? Erwin Dzikowski

Dr. Joachim Schubert: Hallo Herr Dzikowski, wichtig ist nicht der Preis, sondern ob die Schuhe gut passen und Ihren Fuß individuell unterstützen - je nachdem, ob Sie mehr pronieren oder supinieren. Eine gute Sache sind speziell angefertigte Sporteinlagen, die jahrelang halten und den Schuh zu "Ihrem" Schuh machen. Ich bin mir sicher, dass es dann nicht der für 200 Euro sein muss. Herzlichst, Ihr Dr. Joachim Schubert

Können falsche Schuhe Probleme verursachen?

Sehr geehrter Herr Doktor Schubert. Ich habe leider neuerdings Probleme mit der Achillessehne und fürchte, dass ein "falscher Laufschuh" zur Entstehung meiner Schwierigkeiten mit beigetragen hat. In den Laufschuhläden ist kein Schuh für meine besonders schmalen Füße erhältlich. Ich gehe dann einen Kompromiss ein und nehme ein Modell, das mir aber eigentlich zu weit ist. Haben Sie Informationen, ob es ein Modell oder eine Marke gibt, welches schmale Füße berücksichtigt und die Achillessehne "schont"?

Dr. Joachim Schubert: Ihre Idee mit dem Laufschuh ist zwar gut, aber sehr häufig liegen noch weitere Gründe für eine derartige Verletzung der Achillessehne vor, zum Beispiel in Form einer Blockierung im Becken oder durch eine Irritation eines Nervs an der Lendenwirbelsäule. Bezüglich der Laufschuhe empfehle ich Ihnen individuell angefertigte Weichsohleneinlagen mit einer speziellen Auspolsterung der Ferse. Lassen Sie sich aber nochmals gründlich untersuchen! Alles Gute, Ihr Dr. Joachim Schubert

Was muss man beim Kauf eines Laufschuhs beachten?

Herr Doktor, meine Frage wäre, worauf muss ich achten, wenn ich einen Laufschuh kaufe? Anita Heinze

Dr. Joachim Schubert: Sehr geeehrte Frau Heinze, einen Laufschuh sollte man in einem geeigneten Sportgeschäft unter Anleitung eines Fachmann erwerben. Von ihm sollten Sie Ihren Laufstil auf dem Laufband analysieren lassen. Er kann feststellen, ob Sie beispielsweise überpronieren oder supinieren, und dementsprechend den passenden Laufschuh für Sie finden. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Dr. Joachim Schubert

Mehr zum Thema Laufen lesen Sie hier.

 
 

EURE FAVORITEN