WM 2018: Revolution bei Sky! Kunden des Pay-TV-Senders dürfen sich über diese Neuerung freuen

Sky zeigt die WM 2018 live.
Sky zeigt die WM 2018 live.
Foto: imago sportfotodienst

München. Sky hat sich die Übertragungsrechte von 25 Spielen während der WM 2018 in Russland (14. Juni bis 15. Juli) gesichert. Der Pay-TV-Sender strahlt die Partien exklusiv in Ultra-HD aus.

Unter anderem wird das Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeberland und Saudi-Arabien live gezeigt, aber auch das erste deutsche Vorrundenspiel gegen Mexiko am 17. Juni.

+++ Michael Schumacher: Jetzt gibt seine Tochter ihr erstes TV-Interview +++

WM 2018 live bei Sky

Die Gruppenspiele von Deutschland gegen Schweden (23. Juni) und gegen Südkorea (27. Juni) werden ebenfalls live auf Sky Sport UHD ausgestrahlt. Insgesamt 25 WM-Partien sind beim Pay-TV-Sender zu sehen.

-----------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund stellt neues Trikot vor – dieses Detail bringt die BVB-Fans mächtig ins Grübeln

Ex-BVB-Star Ousmane Dembélé vor Wechsel zu Jürgen Klopp? Liverpool-Coach: „Bin an ihm interessiert“

• Top-News des Tages:

Nackte Schalker feiern die Vizemeisterschaft – und die Fans lachen über dieses Detail

Matthias Sammer stocksauer vor Gericht: „Scheißfirma!“ – Es geht um arglistige Täuschung

-----------------------------

WM 2018: Fuss kommentiert bei Sky

Über die Spiele der deutschen Nationalmannschaft hinaus zeigt Sky an den ersten beiden Gruppenspieltagen unter anderem jeweils beide Spiele der Auswahlteams Spaniens, Englands und Argentiniens.

+++ Rechte-Hammer! Sky überträgt WM 2018 – das ist das Besondere an den Übertragungen +++

Darüber hinaus berichtet Sky auch live von den Topspielen des Tages am dritten Gruppenspieltag, vier Achtelfinals, zwei Viertelfinals, beide Halbfinals, das Spiel um Platz 3 sowie das Finale am 15. Juli. Alle WM-Spiele bei Sky werden von Wolff-Christoph Fuss kommentiert, der innerhalb von 32 Tagen 25 Einsätze absolvieren wird.

+++ TV-Übertragungen, Spielplan, deutscher Kader: Hier alle Infos zur WM 2018 +++

„Wie bereits 2006 bei der erstmaligen Übertragung einer Weltmeisterschaft in HD kommen Sky Kunden auch dieses Mal als Erste in den Genuss der neuesten Technik und eines noch nie dagewesenen Seh-Erlebnisses“, schwärmt Holger Enßlin, der Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution bei Sky Deutschland: „Die Ultra-HD-Übertragung von 25 Begegnungen aus Russland ist ein weiterer Meilenstein für die Verbreitung von Ultra-HD in Deutschland.“

+++ Sky, DAZN, Eurosport: So viel musst du demnächst zahlen, wenn du Bundesliga und Europapokal sehen willst +++

Wenn du die WM-Spiele in Ultra HD sehen willst, brauchst du:

  • Ein Sky-Abo
  • Einen UHD-Receiver
  • Ein UHD-fähiges TV-Gerät

+++ Champions League: Sky und DAZN geben Verteilungen der TV-Rechte bekannt – und die Fans verstehen die Welt nicht mehr +++

(dhe/sid)

 
 

EURE FAVORITEN