Holstein Kiel - VfL Bochum im Live Ticker: Kalte Dusche für Bochum kurz vor Schluss

Lukas Hinterseer hat den VFL Bochum in Führung gebracht.
Lukas Hinterseer hat den VFL Bochum in Führung gebracht.
Foto: firo

Kiel. Kann der VfL Bochum seine Erfolgsserie in der 2. Bundesliga fortsetzen? Von den vergangenen vier Spielen konnte das Team von Trainer Robin Dutt drei gewinnen. Mit einem Sieg gegen Holstein Kiel wäre der VfL Bochum wieder punktgleich mit Tabellenführer Köln.

Ganz anders ist die Situation in Kiel. Nach der bitteren 1:4-Schlappe gegen Greuther Fürth steht das Sensationsteam der vergangenen Saison zwei Punkte hinter dem VfL Bochum. Kiel braucht dringend einen Sieg um den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten.

Holstein Kiel - VfL Bochum im Live-Ticker

Spielstand:

Holstein Kiel - VfL Bochum: 2:2

  • 0:1 Hinterseer, 65. Minute
  • 1:1 Danilo Soares (Eigentor), 57. Minute
  • 1:2 Weilandt, 38 Minute
  • 2:2 Serra, 90. Minute

Aufstellungen:

Holstein Kiel: Kronholm - Dehm (74. Okugawa), Schmidt, Wahl, J. van den Bergh - Kinsombi, Herrmann (84. Meffert) - Honsak (77. Girth), Mühling, J.-S. Lee - Serra

VfL Bochum: Riemann - Gyamerah, Hoogland, Leitsch, Danilo - Losilla (62. Perthel) , Tesche - R. Kruse, Maier (66. Maier), Weilandt - Hinterseer

Abpfiff: Das wars. Der VfL Bochum dürfte sich nach diesem Spiel ziemlich ärgern.

90. Minute: Da ist doch noch der Ausgleich. Serra kommt nach Hereingabe von van den Bergh zum Kopfball und netzt unhaltbar ein - 2:2.

84. Minute: Kiel verpasst wieder eine Top-Chance auf den Ausgleich. Van den Bergh kommt wenige Meter vor dem Tor des VfL Bochum frei zum Schuss - und schießt drüber.

80. Minute: Kiel macht jetzt Druck. Kann der VfL den Sieg retten oder gelingt dem Team von Robin Dutt per Konter sogar die Entscheidung?

64. Minute: Da ist der Gegenschlag des VfL Bochum. Tom Weilandt zieht aus der zweiten Reihe ab und jagt den Ball trocken flach links unten ins Tor - 2:1!

62. Minute: Bitter für den VfL Bochum. Danilo Soares muss den Platz verletzt verlassen. Für ihn kommt Timo Perthel.

56. Minute: Da ist der (mittlerweile verdiente) Ausgleich. Kinsombi läuft von links in den Strafraum und zieht ab. Danilo Soares lenkt den Ball unglücklich ins Tor. Hinter ihm hätte allerdings Serra bereit gestanden und sicher auch getroffen.

47. Minute: Das ist fast der Ausgleich! Hoogland wehrt eine Hereingabe der Kieler in die Mitte ab. Dort steht Honsak, der den Ball zu Janni Serra gibt. Der Ex-Bochumer kommt aus wenigen Metern Entfernung zum Schuss. Doch Riemann kann parieren. Da hat der VfL Glück gehabt.

46. Minute: Es geht weiter. Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.

45. Minute: Eiskalte Bochumer führen in einem munteren Spielchen zur Pause mit 1:0. Schöner Anblick für die Bochum-Fans - der VFL thront aktuell an der Tabellenspitze.

38. Minute: Hinterseer macht's! Staubtrocken zieht der Österreicher aus 18 Metern ins kurze Eck. Das 1:0 für den VFL Bochum!

35. Minute: Nach Ecke die Riesenchance für Kiel. Serra nickt per Kopf aus kurzer Distanz knapp drüber.

24. Minute: Ein sehr munteres Spiel ist das hier bisher. Beide Teams spielen ziemlich frei drauf los.

17. Minute: Der VfL Bochum macht Druck. Weilandt setzt sich im Strafraum gegen zwei Kieler durch und kommt zum Schuss. Kronholm kann aber mit einer tollen Parade entschärfen.

15. Minute: Nun eine gute Szene für Kiel. Eine flache Hereingabe kann Losilla aber noch gerade rechtzeitig klären.

12. Minute: Den muss er machen! Sebastian Maier erkämpft sich den Ball einige Meter vor dem Strafraum und läuft frei auf Kronholm zu. Doch dann flattern Maier die Nerven. Der Ball geht deutlich am Tor vorbei.

10. Minute: Erster wirklicher Torschuss des VfL Bochum. Kruse scheitert aus etwas 20 Metern aber an Kronholm.

8. Minute: Kurze Nachricht von den anderen Plätzen. Dresden führt gegen Darmstadt mit 1:0. Beim Spiel zwischen Arminia Bielefeld und Union Berlin steht es noch 0:0.

4. Minute: Dominik Schmidt kommt nach einem Freistoß im Strafraum des VfL Bochum zum Kopfball. Der Ball segelt aber am Tor vorbei. Den hätte VfL-Torwart Riemann aber wohl ohnehin gehabt.

1. Minute: Jetzt geht es los!

12.55 Uhr: Der VfL Bochum tritt übrigens mit der selben Aufstellung wie beim 6:0-Spektakel gegen den FC Ingolstadt an. Kiel hingegen wechselt gleich auf mehreren Positionen. Für Thesker, Meffert, Lewerenz und Schindler kommen Herrmann, Schmidt, Honsak und Lee.

12.40 Uhr. Der Erfolg des VfL ist auch mit dem Namen Lukas Hinterseer verbunden. Seitdem Robin Dutt im Februar das Amt als Cheftrainer des VfL Bochum antrat, setzt er konsequent auf den Österreicher. HInterseer erzielte vergangen Saison dank einer starken Rückserie 14 Treffer, diese Saison traf er schon drei Mal.

12.35 Uhr: Mit einem Sieg würde der VfL Bochum wohl an der Tabellenspitze übernachten. Das wäre ein Riesenerfolg für das Team von Trainer Robin Dutt.

11.59 Uhr: Noch etwa eine Stunde bis zum Anpfiff. In der Kabine des VfL Bochum ist alles vorbereitet:

Spieldaten:

  • Anstoß: Samstag, 22.09.2018, 13.00 Uhr
  • Stadion: Holstein-Stadion
  • Schiedsrichter: Tobias Reichel

Holstein Kiel - VfL Bochum: Die letzten 3 Duelle:

  • 10.03.2018, 2. Bundesliga

VfL Bochum - Holstein Kiel 1:1

  • 30.09.2017, 2. Bundesliga

Holstein Kiel - VfL Bochum 3:0

  • 6.11.2002, DFB-Pokal

Holstein Kiel - VfL Bochum 1:2

 
 

EURE FAVORITEN