Haberer und Cacutalua reisen zur U21 - Simunek vor Comeback

Jan Simunek (links) wird wohl für den VfL Bochum in Köln spielen. Janik Haberer gehört zur U21-Auswahl des DFB.
Jan Simunek (links) wird wohl für den VfL Bochum in Köln spielen. Janik Haberer gehört zur U21-Auswahl des DFB.
Foto: imago/Eibner
In der U21-Nationalmannschaft machen Janik Haberer und Malcolm Cacutalua mit zwei Leipzigern gemeinsame Sache, die bald gegen sie auf dem Feld stehen.

Bochum. Unentschieden steht es zwischen dem VfL Bochum und RB Leipzig - jedenfalls was die Nominierungen für die kommenden Spiele der U21-Nationalmannschaft betrifft. Wenn das Team von Trainer Horst Hrubesch am Freitag in Essen (18 Uhr, Eurosport) sein EM-Qualifikationsspiel gegen Finnland bestreitet, gehören auch Janik Haberer und Malcolm Cacutalua zum DFB-Aufgebot.

Ob die beiden Leihspieler des VfL in Essen oder am folgenden Dienstag auf den Färöern tatsächlich zum Einsatz kommen werden, ist allerdings fraglich. Cacutalua ist nur wegen der Verletzungen von Jonathan Tah (Leverkusen) und Niklas Stark (Hertha BSC) nachnominiert worden und gilt nun als Innenverteidiger Nummer drei, und Janik Haberer trifft in der Offensive auf harte Konkurrenz. Beide haben bislang noch kein Spiel für die U21 bestritten.

Bastians noch nicht im Mannschaftstraining

Da haben die beiden Leipziger U21-Akteure Davie Selke und Lukas Klostermann dem Bochumer Duo etwas voraus. Aber bekanntlich ist ja Klostermann vom VfL nach Leipzig gewechselt, fällt also eher unter die Rubrik: Bochumer Talent. Wie auch immer: Für ein paar Tage muss das Quartett an einem Strang ziehen, danach geht es in der Liga gegeneinander - am 18. Oktober kommt Leipzig nach Bochum.

Dann muss Cacutalua aber womöglich seinen Platz in der Innenverteidigung wieder räumen, denn Jan Simunek wird aller Voraussicht nach am Donnerstag im „Privatspiel“ der Bochumer beim 1. FC Köln einen Belastungstest absolvieren, während Felix Bastians noch nicht wieder mit der Mannschaft trainiert

In Köln nicht zur Verfügung stehen werden neben Haberer und Cacutalua weitere Auswahlspieler. Das gilt für Arvydas Novikovas ebenso wie für David Niepsuj und Vangelos Pavlidis. Und Görkem Saglam sowie Gökhan Gül bereiten sich gerade auf den Abflug nach Chile vor, wo die U17-Weltmeisterschaft ausgespielt wird.

 
 

EURE FAVORITEN