Bochum

Doppelentlassung beim VfL Bochum - Felix Bastians gefällt das

Auch ehemalige Spieler zeigen ihre Zufriedenheit mit der Doppelentlassung beim VfL Bochum.
Auch ehemalige Spieler zeigen ihre Zufriedenheit mit der Doppelentlassung beim VfL Bochum.
Foto: Screenshot Facebook

Bochum. Tag eins nach dem Knall beim VfL Bochum. Christian Hochstätter und Jens Rasiejewski wurden von ihren Aufgaben entbunden. Die Reaktionen im Netz waren eindeutig.

Allein bei Facebook reagierten knapp 3800 Leute auf die Beurlaubung des Trainers und des Sportvorstands. Über 3700 Reaktionen waren erfreut, man merkt, die Stimmung war dermaßen verbrannt, dass Hochstätter und Rasiejewski schon hätten zaubern müssen, um die Leute wieder hinter sich zu bringen.

Und einer, der sich speziell mit Hochstätter überworfen hatte, zeigte auch, dass er sich über die Nachricht freut. Felix Bastians, der sich bis zu seinem Winterwechsel in die erste chinesische Liga öffentlich mit dem Ex-Sportvorstand duellierte, setzte einen Daumen hoch unter die Nachricht des VfL am Mittwochabend. Auch bei Instagram unterstrich er seine Meinung.

Natürlich fiel das sofort auf. Auch darüber diskutierten die Fans. Erste Reaktion der Anhänger: Dann können ja Nico Rieble, Felix Bastians oder Dimitrios Diamantakos wieder zurückkommen. Wobei natürlich nicht alle wegen Hochstätter oder Rasiejewski den Klub wechselten. "Geiler Typ", war bezogen auf Bastians die Reaktion der Bochumer Fans. Bekanntlich nimmt der Abwehrspieler kein Blatt vor den Mund, wenn ihm etwas nicht passt. Diesmal drückte er seine Meinung eben durch die Möglichkeit aus, einen Beitrag des VfL mit "Gefällt mir" zu markieren. Und er war nicht der einzige Spieler des VfL, der sich dieser Ausdrucksmöglichkeit bediente.

Bedeutet: Von einigen Spielern müsste eine Last abfallen vor dem so wichtigen Kellerkrimi am Freitag gegen Darmstadt 98. Ab 18:30 hat die Mannschaft nun kein Alibi mehr. Man darf gespannt sein, ob der Verein sich nach der Beurlaubung von Hochstätter und Rasiejewski nun gemeinsam gegen den Abstieg in die 3. Liga stemmt. Es wäre langsam an der Zeit...

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen