Das aktuelle Wetter NRW 4°C
VfL

Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC

03.06.2012 | 15:24 Uhr
Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC
Alexander Iashvili spielt wohl in der kommenden Saison für den VfL Bochum.Foto: imago

Bochum.  Beim VfL Bochum ist weiter Bewegung im Kader. Nach Informationen der WAZ-Mediengruppe soll Alexander Iashvili vom Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC an die Castroper Straße wechseln.

Der Wechsel von Alexander Iashvili zum VfL Bochum ist wohl so gut wie fix. "Wir gehen davon aus, dass wir Mitte der nächsten Woche Einigung haben", sagte Sportvorstand Jens Todt auf Anfrage der WAZ-Mediengruppe. Der 34-jährige Offensivspieler soll für ein Jahr unterschreiben. Iashvili soll damit eine Lücke schließen, die durch den Abgang der erfahrenen Offensivspieler Giovanni Federico und Mimoun Azaouagh entstanden ist - zumal auch Takashi Inui noch wechseln könnte. Iashvili, der beim Karlsruher SC im Angriff zum Einsatz kam, ist als offensiver Mittelfeldspieler eingeplant und soll mit seiner Erfahrung die vielen jungen Spieler im Kader führen. In der abgelaufenen Saison gelangen ihm acht Treffer und sieben Torvorlagen für den KSC.

Ralf Ritter und Sebastian Weßling

Kommentare
03.06.2012
22:05
@1 jenzo
von Kontertor | #4

Ein komplettes Rätsel bleibt für mich, wie man einen Spieler weiterverkaufen kann, dessen Ablösesumme man noch gar nicht überwiesen hat. Scheinbar hälr die Fifa eine solche Regelung für überflüssig!??

03.06.2012
18:33
Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC
von Helden | #3

Schade das er nicht schon früher zum Vfl gekommen ist.Dieser Spieler hat mir schon immer imponiert,kämpft,zeigt Leidenschaft und Herz. Nur das jetzige Alter ist bedenklich.

03.06.2012
17:38
Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC
von Bochumer_Junge | #2

Guter Transfer. Er ist zwar schon 34 aber immer noch schnell und Spritzig.
Ausserdem passt er durch seine Kämpferische Art sehr gut zu uns.
Ich hoffe das er unsere Gulaschkanone auch ein wenig helfen kann sich hier einzufinden.

Willkommen Villi und Glück auf !!

1 Antwort
Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC
von Neanderthaler | #2-1

Todt: "Er ist definitiv nicht schnell".

Ist nur die Frage, wer nun mehr Ahnung hat. :-)

03.06.2012
16:18
Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC
von jenzo | #1

Den Zahlen nach klingt es nach einem sinnvollem Transfer. Jetzt müssen wir abwarten, ob Iashvili bei uns auch die Leistung der vergangenen Jahre bringt.
Zur Info an die vielen Sestak Fragen: http://www.reviersport.de/195891-vfl-finanzvorstand-ansgar-schwenken-interview.html - vielleicht hilft das ja.
Glück auf

1 Antwort
Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC
von derwestentalker | #1-1

Ist ja unglaublich, wie ein Verein einen Spieler verkaufen kann, den er noch nicht mal bezahlt hat! Und genauso, warum der anderen Verein so einen kauft, da vertragliche Probleme doch vorprogrammiert sind.
Da der VFL wohl die Lizenz dann doch relativ einfach bekommen hat, weil die Forderungen aus dem Transfer gegenüberstehen, hat man beim DFB wohl ein gutes Gefühl, das der VFL das Geld noch bekommen wird, oder?
Interessant ist aber auch, das der Reviersport dieses Interview gemacht und diese Frage gestellt hat. Obwohl in diesem Forum jeder verantwortliche investigative Dorfjournalist gelesen hätte, dass dieses Thema den Fans auf den Nägeln brennt, hat es diese Zeitung nicht geschafft mal ETWAS Licht ins Dunkel zu bekommen....schade...

Funktionen
Aus dem Ressort
Konfuse zehn Minuten kosten VfL Bochum den Sieg
Spielbericht
Der VfL spielte lange Zeit sehenswerten Offensivfußball, führte hochverdient - und verschenkte doch noch zwei Punkte im Heimspiel gegen Frankfurt.
VfL-Spieler Celozzi: "Müssten eigentlich Bundesliga spielen"
Stimmen
Die Spieler des VfL Bochum waren fassungslos, dass sie die Partie gegen Frankfurt noch aus der Hand gegeben haben. Die Stimmen zum Spiel.
Rote Karte schmälert Eisfelds guten Auftritt beim VfL-Spiel
Einzelkritik
Ein Tor, eine Vorlage und eine Rote Karte; das ist die Bilanz von Thomas Eisfeld beim Bochumer 3:3-Unentschieden gegen Frankfurt. Die Einzelkritik.
Last-Minute-Sieg für Darmstadt - Büskens-Debüt missglückt
2. Bundesliga
Jan Rosenthal schoss den Aufsteiger zum Erfolg gegen Eintracht Braunschweig. Büskens verlor mit der SpVgg Greuther Fürth in Kaiserslautern 1:2.
FSV soll die Bochumer "Ausstrahlung" zu spüren bekommen
Vorbericht
„Wir haben noch sechs Heimspiele, ich finde, wir sollten die meisten davon gewinnen“, sagte Bochums Trainer Gertjan Verbeek vor dem Frankfurt-Spiel.
Fotos und Videos
VfL Bochum spielt nur 3:3
Bildgalerie
VfL Bochum
Verbeek siegt mit Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL verliert bei Union
Bildgalerie
Pleite
Bayern zu Gast in Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
article
6725406
Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC
Bochum holt wohl Alexander Iashvili vom KSC
$description$
https://www.derwesten.de/sport/fussball/vfl/bochum-holt-wohl-alexander-iashvili-vom-ksc-id6725406.html
2012-06-03 15:24
VfL