Andreas Johansson wechselt zum IFK Norrköping

Andreas Johansson und Fußball-Zweitligist VfL Bochum gehen künftig getrennte Wege: Der 29-jährige Mittelfeldspieler wechselt in die schwedische erste Liga und wird künftig beim IFK Norrköping die Schuhe schnüren.

Bochum.. Mittelfeldspieler Andreas Johansson hat beim VfL Bochum einen Auflösungsvertrag unterschrieben. Der 29-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum schwedischen Erstligisten IFK Nörrköping.

Kurz vor dem Abflug ins Trainingslager

Die Entscheidung für einen Wechsel war vorhersehbar, der Zeitpunkt kommt jedoch überraschend: Erst kurz vor dem Abflug der Bochumer ins Trainingslager kam die Einigung zustande - Johansson disponierte kurzfristig um und steuert nun statt der Türkei Schweden an.

Johansson ist nach Keeper Philipp Heerwagen der zweite Spieler, der den VfL Bochum in der Winterpause verlässt. Heerwagen ist derzeit bis zum Saisonende an den FC St. Pauli ausgeliehen.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen