Sportschau (ARD): EM-Hammer! Seine Verpflichtung kommt überraschend

Die Sportschau (ARD) sorgt für einen Paukenschlag.
Die Sportschau (ARD) sorgt für einen Paukenschlag.
Foto: imago images/Noah Wedel

Kurz vor der EM 2021 verkündet die Sportschau (ARD) die Verpflichtung eines neuen Fußball-Experten!

Mit einer Verkündung hat die ARD-Sportschau am Donnerstag für einen mächtigen Paukenschlag gesorgt.

Sportschau (ARD) präsentiert Kevin-Prince Boateng als neuen Experten

Kevin-Prince Boateng wird EM-Experte.Die Bombe ließ der „Bad Boy“ und noch aktive Profi selbst platzen – in einem Gänsehaut-Video in den sozialen Netzwerken.

„Ich bin seit 15 Jahren Fußballprofi. Ich lebe Fußball mit jeder Faser meines Körpers“, sagt Kevin-Prince Boateng in einem aufwändig produzierten Clip.

Kevin-Prince Boateng: „Ich hab so gut wie alles erlebt“

„Ich habe mich von den Straßen Berlins bis nach San Siro gespielt – ich hab so gut wie alles erlebt“, stellt der 34-Jährige klar, der inzwischen in der italienischen zweiten Liga beim AC Monza spielt.

„Ich trage jede Station meiner Karriere auf dem Körper. Doch die größte wartet jetzt auf mich.“

--------------------------------

Mehr News zum Sport-TV:

Sky: Offiziell! Pay-TV-Riese verkündet Neuerung – sie betrifft nicht nur Sport-Begeisterte

DAZN: Nächster Hammer im Anmarsch? DAS würde Sky hart treffen

Sky90: Experte wütet wegen Haaland-Vater – „Schäbiges Verhalten“

--------------------------------

Mit dieser Verpflichtung beweist die Sportschau (ARD) Mut und lässt eine Neu-Ausrichtung des Kultformats erahnen, das seit 61 Jahren in den Wohnzimmern deutscher Fußballfans flimmert.

Als „größte Station meiner Karriere“ bezeichnet Kevin-Prince Boateng das TV-Engagement. Dabei hatte er mit AC Mailand, FC Barcelona, Borussia Dortmund oder den WM-Teilnahmen mit Ghana bereits eine durchaus ansehnliche Vita.

Schweinsteiger, Schult, Boateng

Bisher standen an den Seiten der Moderatoren Matthias Opdenhövel, Gerhard Delling und Co. vor allem glatte und beliebte Ex-Profis. Nun holt Das Erste sich einen polarisierenden Skandal-Profi an Bord.

Bei der EM 2021 wird Boateng neben Bastian Schweinsteiger und Almuth Schult als Experte arbeiten. Mehr Infos über die Moderatoren und Experten der TV-Sender bei der Europameisterschaft erfährst du hier >>

EM 2021 in München: Entscheidung über Austragung vertagt – DIESE Fragen stellt sich nun jeder Ticket-Inhaber

Für Montag hatte das Uefa-Exekutivkomitee eine Entscheidung mit Hinblick auf die Spielorte der EM 2021 angekündigt. Unter anderem München hatten bislang keine Garantie liefern können, dass Zuschauer zugelassen werden dürfen. Wird diesen Orten also die EM-Teilnahme entzogen? Diese Entscheidung wurde verschoben. Doch damit kommen weitere Fragen für Ticket-Inhaber auf. Wir klären dir diese hier.

EM 2021: Entscheidung gefallen?

Mittlerweile soll die Entscheidung über den Spielort München gefallen sein. Alle Infos dazu findest du hier >>>