Spaniens Nationaltrainer übernimmt überraschend Real Madrid

Spaniens Trainer Julen Lopetegui.
Spaniens Trainer Julen Lopetegui.
Foto: dpa

Madrid. Spaniens Nationaltrainer Julen Lopetegui wird nach der Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) neuer Trainer von Real Madrid. Die Verpflichtung des 51-Jährigen für drei Jahre gab der spanische Champions-League-Sieger am Dienstag bekannt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Eröffnungsfeier der WM 2018: So läuft das Spektakel in Moskau ab

FC Schalke 04: Was macht eigentlich Max Meyer? Das ist der Stand der Dinge

• Top-News des Tages:

Mädchen hatte sich so sehr auf ihr Eis von Aldi gefreut – und dann kommt sowas dabei rum

Kundinnen beschwerten sich – jetzt ändert H&M die Kleidergrößen

-------------------------------------

Der Franzose Zinedine Zidane war beim Rekordmeister nach dem dritten Titel in der Königsklasse in Serie abgetreten. (sid)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen