Sky-Hammer! Jetzt verkündet der TV-Sender seine Zusammenarbeit mit...

Sky zeigt auch in der kommenden Saison die Fußball-Bundesliga live.
Sky zeigt auch in der kommenden Saison die Fußball-Bundesliga live.
Foto: imago images/GEPA pictures

Der Pay-TV-Anbieter Sky muss neue Wege bestreiten. Auch wenn das Unternehmen bis mindestens 2025 der wichtigste (Live-)Medienpartner der Deutschen Fußball Liga (DFL) zu sein scheint, ist offensichtlich, dass der Status immer mehr ins Wanken gerät.

Das größte Problem für Sky: Streaminganbieter DAZN schnappt sich immer mehr Rechte und wird für Kunden immer attraktiver. Um dem entgegenzuwirken, hat sich Sky nun eine ganz besondere Personalie gesichert.

Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands
Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands

Sky: Pizarro bald im Fernsehen zu sehen

Sky setzt auch im kommenden Jahr wieder auf bekannte Gesichter aus der Welt des Fußballs, um Zuschauern das eigene Programm schmackhaft zu gestalten. Wie der Sender nun bekannt gab, wird ab sofort auch Bundesliga-Legende Claudio Pizarro (41) im Fernsehen zu sehen sein.

Der Peruaner hatte nach der vergangenen Saison und dem Klassenerhalt mit Werder Bremen in der Relegation seine Fußballkarriere beendet. Fast 20 Jahre lang ging der Stürmer in Deutschlands höchster Liga auf Torejagd.

+++ DAZN: Aufatmen beim Streamingdienst! Jetzt ist klar, dass... +++

Während seiner Zeit mit dem FC Bayern München gewann er unzählige Titel, insgesamt absolvierte er 490 Bundesligaspiele und schoss dabei 200 Tore. Nun wartet im Fernsehen eine neue Aufgabe auf den 41-Jährigen.

Pizarro wird bei Sky ab sofort als Werbefigur tätig sein. Als solches wird er für den Anbieter und dessen Angebote kräftig in der Werbetrommel rühren. Bis Ende Oktober sollen die unterschiedlichen Spots mit dem ehemaligen Fußballprofi noch laufen.

+++ ZDF lässt Bombe platzen: ER wird Nachfolger von Oliver Kahn +++

Kampf mit DAZN

Die kurzfristige Zukunft von Pizarro ist also geklärt. Wie es langfristig aussieht, ist dagegen unbekannt. Anders als andere Ex-Kicker wie Lothar Matthäus oder Didi Hamann wird der Peruaner (noch) nicht zum Experten aufsteigen und wöchentlich bei der Bundesliga-Übertragung zu sehen sein.

------------

Weitere News aus der Sport-Welt:

Formel 1: Heftiger Ausraster von Sebastian Vettel! DIESE Worte haben es in sich

FC Bayern München: Super-Schnäppchen soll Triple-Siegern Dampf machen

DAZN: Herber Verlust! Der Streamingdienst verliert ...

--------------

Ob Sky dies im Kampf mit und gegen DAZN hilft, bleibt abzuwarten. In der kommenden Saison besitzt der TV-Sender aus Unterföhring noch ein großes Paket mit Samstags- und Sonntagsspielen. Ab 2021 wird Sky nur Bundesliga am Samstag live übertragen.

Auch DAZN setzt auf Ex-Profis

Auch Sky-Konkurrent DAZN setzt auf bekannte Gesichter aus der Fußball-Welt. Mit Per Mertesacker ist ihnen dabei aber nun eines abhanden gekommen. Der Weltmeister von 2014 kündigte jüngst an, seine Engagement beim Streaming-Anbieter zu beenden. Wer ihn ersetzt, ist noch nicht bekannt. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN