Schock für Ex-Bundesliga-Star: Kleine Tochter (4) nach schwerer Krankheit gestorben

Die Tochter von Josip Simunic ist im Alter von nur vier Jahren verstorben.
Die Tochter von Josip Simunic ist im Alter von nur vier Jahren verstorben.
Foto: imago/ActionPictures

Große Trauer bei Ex-Bundesligaspieler Josip Simunic (40): Im Alter von nur vier Jahren ist seine kleine Tochter Luciana gestorben.

Das Mädchen starb am Ostersonntag nach kurzer, schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Das berichtet die Bild.

14 Jahre in der Bundesliga

Luciana wurde bereits am Donnerstag beerdigt. Vor Ort dabei waren diverse Nationalspieler, Mitarbeiter und Verantwortlicher des kroatischen Verbands. Simunic ist seit 2015 Co-Trainer der Nationalmannschaft. 2014 hatte er seine aktive Karriere bei Dinamo Zagreb beendet.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bus von Manchester City attackiert – Horror-Video zeigt, wie schrecklich der Angriff wirklich wahr

Ein Report: Wie schlecht ist die Bundesliga wirklich?

• Top-News des Tages:

Schlimmer Einsatz in Oberhausen: Vier Polizisten verletzt, weil Mann komplett ausrastete

Klare Worte Richtung Ex-BVB-Star Ousmane Dembele! Das sagt einer seiner wichtigsten Weggefährten über den Youngster

-------------------------------------

Zuvor war der Abwehrspieler über ein Jahrzehnt lang in der Bundesliga aktiv. Der 105-fache kroatische Nationalspieler spielte für den Hamburger SV (1997-1999), Hertha BSC (2000-2009) und die TSG Hoffenheim (2009-2011).

Mit seiner Frau Christine hat Simunic noch einen einjährigen Sohn. (fr)

 
 

EURE FAVORITEN