Gelsenkirchen

Sky: Matthäus ranzt Schalke-Trainer Gross an – „Lass mich in Frieden damit“

Sky-Experte Matthäus und Christian Gross geraten aneinander.
Sky-Experte Matthäus und Christian Gross geraten aneinander.
Foto: imago images/Team 2

Gelsenkirchen. Eigentlich sollte es nur ein kleines Lob sein, was Schalke-Trainer Christian Gross nach der 1:2-Heimpleite am Sky-Mikrofon in Richtung seiner Spieler schickte.

Doch bei Sky-Experte Lothar Matthäus kamen die Worte ganz anders an.

Sky: Matthäus faltet Gross zusammen

Schalke 04 klammert sich aktuell an jeden noch so kleinen Strohhalm, um die Hoffnung um den Klassenerhalt nicht aufgeben zu müssen.

Mit dem 1:2 gegen den 1. FC Köln hat der FC Schalke 04 einen neuen Tiefpunkt erreicht. Eine von vielen als Abstiegs-Endspiel titulierte Partie ging verloren – und mit ihr die Hoffnungen vieler Fans auf den Klassenerhalt.

Gross sah „gute zweite Halbzeit“ – Matthäus reagiert allergisch

Einer, der den Glauben nicht verlieren darf, ist Christian Gross. Allein von Berufswegen.

Wie will der Schalke-Trainer das Wunder noch schaffen? Gross: „Mit konsequenter Arbeit und noch mehr Übertragung von Verantwortung an einzelne Spieler. Wir müssen hochdiszipliniert arbeiten.“

Was der Schweizer am Sky-Mikrofon dann noch hinterherschiebt, bringt Experte Lothar Matthäus regelrecht auf die Palme. „Die zweite Halbzeit war gut“, sagte Gross leise – und holte sich direkt eine Ansage des Weltmeisters von 1990 ein.

+++ FC Schalke 04: Abstiegs-Endspiel verloren – und jetzt droht auch noch DAS +++

„Lass mich in Frieden damit“, raunte der Sky-Experte Schalkes Trainer aus der Ferne deutlich an. „Hier gute 20 Minuten, da eine gute zweite Halbzeit. Das habe ich von Manuel Baum auch schon gehört. Ein Spiel dauert mindestens 90 Minuten, meistens länger – da hilft dir eine gute Halbzeit nicht.“

FC Schalke 04: Matthäus redet sich in Rage

„Du kannst sogar 90 Minuten gut spielen, zwei Minuten schlafen und trotzdem verlieren. Das weiß ich seit 1999“, spielt Lothar Matthäus auf das legendäre Chempions-League-Finale der Bayern gegen Manchester United an.

-----------------

Mehr zu Schalke 04:

----------------

Unrecht hat Matthäus damit nicht. Konzentrierte und engagierte 90 Minuten sollten in der aktuellen S04-Situation für jeden Spieler eine Selbstverständlichkeit sein.

Dennoch braucht der FC Schalke 04 derzeit jeden Strohhalm, an den er sich klammern kann – und sei es nur eine gute Halbzeit gegen einen Abstiegskandidaten.

+++ Schalke 04: Plan gescheitert? DIESE Gross-Aussage lässt Böses erahnen +++

Mammutprogramm für Königsblau

Und nun steht ein regelrechtes Mammutprogramm vor den Königsblauen. Beginnend mit dem Heimspiel am Sonntag gegen Bayern München. Dort gab es zum Saisonauftakt eine saftige 0:8-Klatsche. Kann ein ähnliches Debakel verhindert werden?

+++ FC Schalke 04 – Bayern München: Hier im Live-Ticker! +++

Anschließend geht es für die Knappen zu Werder Bremen, bevor mit Wolfsburg, Leipzig, Union Berlin und dem BVB vier weitere Klopper auf den S04 warten.

Droht Schalke gegen Bayern das nächste Debakel?

Gegen den FC Bayern München droht dem FC Schalke 04 womögliche eine brutale Klatsche. Doch Trainer Christian Gross will davon nichts wissen und legt sich deshalb sogar mit einem Journalisten an. Hier erfährst du mehr!

 
 

EURE FAVORITEN