Sky: Nächster TV-Hammer offiziell! Gleich zwei Ex-Schalker werden Experten

Gleich zwei Ex-Schalker werden in der kommenden Saison bei Sky zu sehen sein.
Gleich zwei Ex-Schalker werden in der kommenden Saison bei Sky zu sehen sein.
Foto: imago images/Jan Huebner

Speziell die Fans des FC Schalke 04 unter den Abonnenten von Sky haben allen Grund zur Freude.

Benedikt Höwedes wird neuer Experte bei Sky. Das gab der Sender am Donnerstag offiziell bekannt. Doch nicht nur Höwedes sondern auch ein weiterer ehemaliger Spieler des FC Schalke 04 wird demnächst regelmäßig im Fernsehen zu sehen sein.

Sky: Schalke-Legende Höwedes neuer Experte

Höwedes soll bei den Übertragungen der Bundesliga und Champions League zum Einsatz kommen. Schon im August beim Finalturnier der Königsklasse in Lissabon hatte Höwedes einen ersten Auftritt bei Sky und fungierte als Experte im Studio.

Den größten Teil seiner Karriere absolvierte Höwedes beim FC Schalke 04. Mit 13 Jahren schloss er sich den Königsblauen an und durchlief bei S04 die Jugendabteilungen, ehe ihm im Jahr 2007 der Sprung in den Profikader gelang.

Schnell entwickelte Höwedes sich auf Schalke zum Leistungsträger, Kapitän und Nationalspieler. Der größte Triumph seiner Karriere war der Gewinn der WM 2014 in Brasilien.

Als Domenico Tedesco 2017 als Trainer zu Schalke wechselte, war Höwedes Zeit bei den Königsblauen vorbei. Der Abwehrspieler wurde zunächst für eine Saison an Juventus Turin verliehen, ehe er 2018 an Lokomotive Moskau verkauft wurde. Nach zwei Saisons in der russischen Hauptstadt beendete der 32-Jährige in diesem Sommer seine Karriere.

---------------

Mehr zu Schalke und Sky:

---------------

Auch Aogo an Board

Der zweite Ex-Schalker bei Sky wird Dennis Aogo. Der ehemalige Verteidiger hatte ebenfalls diesen Sommer seine Karriere beendet nach dem sein Vertrag in Hannover im Winter aufgelöst wurde. Aogo spielte an der Seite von Höwedes vier Jahre lang bei den Knappen. Er absolvierte fast 100 Pflichtspiele für die Königsblauen.

Sky holt auch Martin Schmidt

Höwedes wird in der anstehenden Saison im Expertenteam von Sky nicht das einzige neue Gesicht sein. Auch der frühere Bundesliga-Trainer Martin Schmidt (Mainz, Wolfsburg, Augsburg) arbeitet ab sofort als Experte für den Sender.

Den ersten Auftritt von Höwedes bei Sky könnte es am 18. September geben. Dann tritt sein früherer Club Schalke 04 zum Bundesliga-Auftakt beim FC Bayern München an.

Weiteres bekanntes Gesicht

Nicht als Experten, aber dafür als Werbegesicht schnappte sich Sky für die neue Saison auch schon Claudio Pizarro. Die Bundesliga-Legende ist aktuell in einigen Fernsehspots des Pay-TV-Anbieters zu sehen. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier >>> (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN