Gelsenkirchen

Sead Kolasinac: Schalkes neuer Leader überrascht mit Hosen-Lob!

Sead Kolasinac verteilt ein kurioses Lob.
Sead Kolasinac verteilt ein kurioses Lob.
Foto: imago images/Poolfoto

Gelsenkirchen. Was für ein Einstand für Sead Kolasinac! Beim ersten Spiel nach seiner Rückkehr zum FC Schalke 04 führte er die Mannschaft auch gleich als Kapitän auf das Feld.

An das Ergebnis werden sich alle Königsblauen noch lange erinnern: Mit einem 4:0-Sieg gegen Hoffenheim wurde der Allzeit-Negativrekord von Tasmania Berlin im letzten Moment abgewendet. Von Sead Kolasinac gab es außerdem ein kurioses Lob an das Team.

Sead Kolasinac mit eindeutiger Forderung an seine Mitspieler

Gegen die Kraichgauer zeigte Schalke im zweiten Spiel unter Christian Gross ein völlig anderes Gesicht als in den Wochen und Monaten zuvor. Mit viel Engagement, Einsatz und Willen spielten sich die Knappen ihre Chancen und Tore heraus und durften nach fast einem Jahr in der Liga wieder einen Sieg feiern.

Auch wenn Matthew Hoppe mit drei Treffern der Mann des Spiels war, trug auch Kolasinac seinen Teil zum Erfolg bei. Die Leihgabe aus Arsenal erfüllte seine Aufgabe als Anpeitscher und Motivator. Für seine Mitspieler gab es noch ein besonderes Lob.

„Wenn ich mir die weißen Hosen von meinen Mannschaftskollegen angucke, die waren komplett dreckig. Das ist das was wir brauchen und was alle sehen wollen“, stellt der Linksverteidiger klar. Ein Fingerzeig, dass auch in den kommenden Spielen weiter malocht werden muss.

+++ Schalke 04: Aufsichtsrat lässt Bombe platzen – jetzt ist es offiziell! +++

Es ist genau diese Einstellung, welche die Fans so lange von den Spielern ihres Herzensvereins vermisst hatten. Nach den vielen Niederlagen wurde den S04-Profis oft Lustlosigkeit vorgeworfen. Nach nur einer Trainingswoche mit Kolasinac scheint sich das Blatt gewendet zu haben.

Kolasinac hat schon die nächsten Aufgaben im Blick

Durch den langersehnten Sieg ist den Schalkern ein großer Stein vom Herzen gefallen. Dennoch hat die Mannschaft noch einen langen Weg vor sich, um den ersten Abstieg seit 1988 noch zu verhindern.

---------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Schweizer feiern Christian Gross – und rechnen knallhart mit deutschen Star-Experten ab

FC Schalke 04: „Supporters Club“ veröffentlicht Wut-Brief – „Gekränkter Egomane & Narzisst“

Schalke-Held Matthew Hoppe: Nach der Gala folgt die Ernüchterung

------------

Das weiß auch Neu-Kapitän Kolasinac, der die nächsten Aufgaben fest im Blick hat. „Wir haben noch 19 Spiele vor uns. Das war ein kleiner Schritt für uns“, erklärt er. Als nächstes warten Eintracht Frankfurt und Tabellennachbar Köln.

+++ FC Schalke 04: Hoppe und Harit überragen, aber auch ER straft seine Kritiker Lügen +++

Wollen die Königsblauen auch dort punkten, werden sie auch wieder hinlangen und sich dreckig machen müssen. Eine Spielweise ganz nach dem Geschmack von Kämpfer Sead Kolasinac. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN