Schalkes Metzelder vor Derby erkrankt

Einsatz ungewiss: Christoph Metzelder ist krank.        Foto: imago
Einsatz ungewiss: Christoph Metzelder ist krank. Foto: imago

Gelsenkirchen.. Ausgerechnet der ehemalige BVB-Spieler Christoph Metzelder ist vor dem Ruhrgebietsderby am Freitag in Dortmund erkrankt und droht beim FC Schalke 04 auszufallen.

Der Innenverteidiger, der bereits das Hinspiel (1:3) wegen einer Verletzung verpasst hatte, musste am Dienstagvormittag wegen einer Nasennebenhöhlen-Entzündung ärztlich behandelt werden und nahm nicht am Training teil.

„Ich kann spontan nicht sagen, ob er es bis Freitag schafft, aber noch gehe ich davon aus“, erklärte Trainer Felix Magath, der beim Morgentraining noch auf Neuzugang Ali Karimi verzichten musste. Der erst am Montag verpflichtete Iraner war mit Formalitäten beschäftigt. Einen prächtigen Eindruck hinterließ der Formstarke Ghanaer Anthony Annan, während die beiden Winter-Neuzugänge Angelos Charisteas und Danilo Avelar wegen konditioneller Rückstände individuell fitgemacht wurden.

EURE FAVORITEN