Schalker Dachschaden kostet bis zu 20 Millionen

Manfred Hendriock
Das Dach ist kaputt!
Das Dach ist kaputt!
Foto: Hans Blossey
Der Dachschaden in der Arena wird teuer für den FC Schalke 04. Es gibt Pläne, nicht nur die sieben im Winter zerstörten Bahnen auszutauschen. Das kostet bis zu 20 Millionen Euro.

Gelsenkirchen. Der Dachschaden in der Arena wird für Schalke eine teure Angelegenheit. In zwei Wochen werden die ersten der sieben Bahnen ersetzt, die im Winter durch die heftigen Schneefälle eingerissen waren.

Doch es gibt Pläne, dass darüber hinaus zu einem späteren Zeitpunkt noch mindestens 13 weitere Bahnen ausgetauscht werden, um die Arena wieder winterfest zu machen. Ein kompletter Austausch der insgesamt 40 Dach-Bahnen würde bis zu 20 Millionen Euro kosten.