Schalke-Trainer Weinzierl rechnet mit Einsatz von Bentaleb

Kann wohl spielen: Schalkes Nabil Bentaleb.
Kann wohl spielen: Schalkes Nabil Bentaleb.
Foto: dpa
Nabil Bentaleb musste gegen Krasnodar mit Knieproblemen vom Feld. Jetzt äußerte sich Schalke-Trainer Markus Weinzierl zum Gesundheitszustand.

Gelsenkirchen. Nabil Bentaleb wurde im Europa-League-Spiel gegen Krasnodar am Donnerstagabend ausgewechselt. Das Knie bereitete dem Mittelfeldspieler Probleme. Fortan schien der Einsatz am Sonntag (17.30 Uhr/Live in unserem Ticker) im Bundesliga-Heimspiel der Schalker gegen Werder Bremen zumindest unsicher.

Schalke-Trainer Markus Weinzierl konnte am Freitag aber vorsichtig Entwarnung geben. "Das Knie ist bisher nicht dick geworden. Aber am Knie weißt du ja nie, wie sich das entwickelt. Ich denke aber, dass er dabei sein kann. Unsere medizinische Abteilung arbeitet hart daran, dass alle fit werden."

Weinzierl vor Bremen-Spiel optimistisch

Auch was das restliche Personal angeht, ist Weinzierl optimistisch. "Ich hoffe auch, dass Meyer und Di Santo dabei sein können. Wir haben ja noch einen Tag Zeit." (we)