Gelsenkirchen

Trainer Weinzierl kündigt nach enttäuschender Saison Konsequenzen im Kader an

Fragen und Antworten: Schalke-04-Manager Christian Heidel (rechts) und Trainer Markus Weinzierl.
Fragen und Antworten: Schalke-04-Manager Christian Heidel (rechts) und Trainer Markus Weinzierl.
Foto: firo

Gelsenkirchen. Schalkes Trainer Markus Weinzierl hat aus dem Scheitern dieser Saison personelle Konsequenzen im Spielerkader angekündigt, die Namen der betroffenen Spieler aber offen gelassen.

„Wir haben jetzt die Erkenntnisse der Saison und müssen diese natürlich verwerten“, sagte Weinzierl vor dem 50. und letzten Pflichtspiel am Samstag beim FC Ingolstadt. Konkret meinte er: „Wir wissen jetzt: Wer identifiziert sich mit Schalke? Wer hat das Herz am rechten Fleck? Wer bringt Schalke weiter? Das sind Erkenntnisse aus 50 Spielen. Da müssen wir alles genau hinterfragen.“

Schalke 04: Enttäuschende Saison soll aufgearbeitet werden

Schalkes sportliche Leitung trifft sich in der kommenden Woche zur Saisonanalyse. Manager Christian Heidel will dabei alles auf den Prüfstand stellen.

Es gehe darum, im Detail herauszuarbeiten, was genau in dieser Saison zum enttäuschenden Abschneiden geführt hat: „Was kann man tun, damit es nicht wieder passiert?“ Heidel sagt: „Da werden Fragen kommen, und da müssen auch Antworten kommen.“ Und diese hat Trainer Weinzierl zu liefern.

Schalke 04: Treffen auch im Erfolgsfall sinnvoll

Um dem Treffen die Schärfe zu nehmen, betont Heidel, dass eine solche Saisonanalyse für ihn zum normalen Geschäft gehört und er aus Mainz nichts anderes gewöhnt ist. „Das haben wir in Mainz auch gemacht, wenn wir Sechster geworden sind. Denn wenn wir Sechster werden, können wir auch Fünfter werden.“

Heidel wird sogar ein Protokoll der Sitzung anfertigen, um sich in der nächsten Saison immer wieder überprüfen zu können, ob die Ergebnisse umgesetzt worden sind.

Mehr zu Schalke:

Goretzka zu Bayern? Auf Schalke schrillen schon die Alarmsirenen

Dieser Tweet ist nichts für Schalke-Fans - Vielleicht sollte Julian Draxler mal zu Bayern München wechseln?

Schalke befördert drei Talente aus Knappenschmiede zu Profis - Befindet sich unter ihnen der nächste Draxler?

Berater von Schalkes Goretzka beim FC Bayern gesichtet! Geht jetzt doch alles schneller als geplant?

EURE FAVORITEN