Gelsenkirchen

Schalke – Köln im Live-Ticker: 1:1! Hector schock Schalke spät

Alexander Nübel ist rechtzeitig zum Spiel gegen Köln wieder fit geworden.
Alexander Nübel ist rechtzeitig zum Spiel gegen Köln wieder fit geworden.
Foto: imago images/Hartmut Bösener

Gelsenkirchen. Am Samstagabend kam es in der Bundesliga zum Spiel Schalke – Köln.

In der Partie zwischen Schalke und Köln wollten die Königsblauen ihren Höhenflug fortsetzen und gegen kriselnde Kölner den nächsten Sieg einfahren.

Schalke – Köln im Live-Ticker

Stattdessen gab es für S04 einen bitteren Last-Minute-Dämpfer.

Alle Infos zum Spiel Schalke – Köln im Live-Ticker.

---------------

Schalke – Köln 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Serdar (72.), 1:1 Hector (90.+1)

-----------------

Aufstellungen:

Schalke: Nübel - Kenny, Stambouli, Sané, Oczipka - Mascarell, Serdar - Caligiuri, Harit - Uth - Burgstaller

Köln: Horn - Ehizibue, Bornauw, Czichos, Katterbach - Skhiri, Hector - Schindler, Schaub, Kainz - Terodde

-----------------

Spieldaten:

  • Anstoß: Samstag, 5.10.2019, 18.30 Uhr
  • Ort: Veltins-Arena (Gelsenkirchen)
  • Schiedsrichter: Tobias Welz (Wiesbaden)

-----------------

90.+5 Minute: Schluss!

90.+1: Tor für Köln!

Kainz bringt eine Ecke an den ersten Pfosten, wo Hector den Ball per Kopf ins Tor abfälscht.

82. Minute: Ab in die Schlussphase! Kann Schalke den Sieg über die Zeit retten oder gelingt dem FC noch der Ausgleich?

72. Minute: Tor für Schalke!

Nach einer Flanke in den Kölner Strafraum bringt Sané den Ball per Kopf vors Tor, wo Serdar ebenfalls per Kopf trifft.

67. Minute: Das Spiel ist zwar nichts für Feinschmecker, aber spannend ist's. Beide Teams spielen munter nach vorne. Mit dem Remis will sich hier niemand zufrieden geben.

58. Minute: Riesenchance für Köln!

Nach einer Kölner Ecke kommt Terodde aus kurzer Distanz frei zum Kopfball und zwingt Nübel zu einer Weltklasse-Parade.

55. Minute: Riesenchance für Schalke!

Caligiuri zieht mit dem Ball im Kölner Strafraum bis zur Grundlinie und legt quer zu Burgstaller, der aus kurzer Distanz neben das Tor schießt.

46. Minute: Weiter geht's! Bei Schalke kommt McKennie für Uth.

45.+1 Minute: Pause!

42. Minute: Gelingt einem der Teams vor der Pause noch ein Treffer?

31. Minute: Hector an den eigenen Pfosten!

Glück für den FC! Nach einer Freistoß-Hereingabe verlängert Hector den Ball, der an den Außenpfosten und ins Toraus geht.

31. Minute: Weil der Außenseiter aus Köln mutig nach vorne spielt und clever verteidigt, hat Schalke bisher seine liebe Müh und Not. Wir sehen hier bislang ein Spiel auf Augenhöhe.

21. Minute: Riesenchance für Köln!

Das MUSS das 1:0 für die Gäste sein. Nach einer Flanke von Kainz von der linken Seite kommt Ehizibue 5 Meter vor dem Schalker Tor frei zum Kopfball. Mehr als sieben Meter ist ein Fußballtor breit, und der Kölner köpft den Ball genau dorthin, wo S04-Keeper Nübel steht.

14. Minute: Erstes "Möglichkeitchen" für Schalke: Uth kommt nach einer Ecke im FC-Strafraum zum Kopfball, kann aber nicht genug Druck hinter den Ball bringen und köpft die Kugel weit daneben.

9. Minute: Köln spielt in der Anfangsphase munter mit, die Gäste sind in den ersten Minuten das etwas aktivere Team.

1. Minute: Anpfiff! Der Ball rollt.

18.28 Uhr: Die Spieler betreten den Rasen. Auf geht's.

18.14 Uhr: Sascha Riether, Leiter der Schalker Lizenzspielerabteilung, verrät gerade bei Sky, warum die Königsblauen den kriselnden 1. FC Köln heute nicht unterschätzen werden: "Wir haben in den vergangenen Spielen gesehen: Wenn wir auch nur ein Prozent weniger geben, reicht das nicht. Daher gehen wir voll konzentriert ins Spiel."

18.00 Uhr: Die Spieler betreten das Feld zum Warmlaufen. In einer halben Stunde geht's endlich los.

17.28 Uhr: Die Aufstellungen sind da. Bei Schalke rückt Caligiuri für Matondo in die Startelf.

17.24 Uhr: Weil am Nachmittag alle Vereine patzten, die in der Tabelle vor Schalke liegen, kann S04 mit einem Sieg gegen Köln heute die Tabellenführung übernehmen.

16.05 Uhr: In der Bundesliga wartet Schalke seit dreieinhalb Jahren auf einen Sieg gegen Köln. In den letzten vier Aufeinenadertreffen in der LIga gab es drei Unentschieden und einen Kölner Erfolg. Den letzten Schalker Liga-Sieg gegen den Effzeh gab es im März 2016, als die Königsblauen 3:1 in Müngersdorf gewannen. Im Pokal lief's zuletzt für S04 deutlich besser. In der vergangenen Saison gewann Schalke in der 2. Runde im Elfmeterschießen in Köln, in der Saison davor hatte Schalke im Achtelfinale 1:0 gegen Köln gewonnen.

12.23 Uhr: Im Sommer hatte Schalke immer wieder mit einem Kauf des Linksverteidigers Robin Gosens von Atalanta Bergamo geliebäugelt. In einem Interview mit dem Fußballportal „Fums“ antwortete der Defensivmann nun auf die Frage, für welchen Verein er sofort alles stehen und liegen lassen würde, ohne zu zögern: „Schalke 04“. >>Hier<< findest du die ganze Geschichte!

11.57 Uhr: Zuletzt durften Schalker Fans viel jubeln. Beim 3:1-Auswärtssieg in Leipzig sorgte ein Schalker sogar für einen Bundesliga-Rekord: Rabbi Matondo ist der 257. Bundesliga-Torschütze des FC Schalke 04. Damit hat der S04 nun – gemeinsam mit dem Hamburger SV – die meisten Torschützen der Liga-Geschichte.

10.31 Uhr: Obwohl es unter Neu-Coach David Wagner beim FC Schalke 04 momentan besser kaum laufen könnte, kritisiert Ex-Trainer André Breitenreiter einen zentralen Punkt in der Schalker Transferpolitik. „Die Wucht und Macht dieses Vereins werden sich niemals ändern, weil die Fans zu Schalke stehen.“ Was laut Breitenreiter auf Schalke fehlt, liest du >>HIER<<!

9.14 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Live-Ticker zum hitzigen Klassiker zwischen Schalke und Köln.

-----------------

Die vergangenen 5 Duelle

  • 31.10.2018, DFB-Pokal 2. Runde
    Köln - Schalke 6:7 n. E.
  • 22.04.2018, Bundesliga
    Köln - Schalke 2:2
  • 19.12.2017, DFB-Pokal Achtelfinale
    Schalke - Köln 1:0
  • 02.12.2017, Bundesliga
    Schalke - Köln 2:2
  • 19.02.2017, Bundesliga
    Köln - Schalke 1:1
 
 

EURE FAVORITEN