FC Schalke 04 – FC Augsburg: TV-Hammer! Auch HIER wird das Spiel übertragen

Die Partie FC Schalke 04 – FC Augsburg wird nicht nur bei DAZN übertragen.
Die Partie FC Schalke 04 – FC Augsburg wird nicht nur bei DAZN übertragen.
Foto: imago images/RHR-Fotoimago images/RHR-Foto

Tolle Nachrichten für alle Fans des FC Schalke 04!

Um das Spiel zwischen Schalke und Augsburg am Sonntagmittag sehen zu können, brauchen Fans nicht zwingend einen DAZN-Account. Die Partie wird zusätzlich auch bei einem anderen Anbieter übertragen.

Schalke - Augsburg auch bei Amazon

Damit hätte noch vor wenigen Wochen wohl niemand gerechnet. Doch die Corona-Krise wirbelt nicht nur das Geschehen bei den Bundesliga-Clubs durcheinander, sondern auch die TV-Landschaft.

Nach langem Poker um die Übertragungsrechte der Freitagsspiele, Montagsspiele sowie der Sonntagsspiele um 13.30 Uhr steht nun fest: DAZN zeigt alle diese Spiele live. Doch manche Partien laufen zudem auch bei Amazon Prime – so auch das Spiel zwischen Schalke und Augsburg.

Der Online-Versand-Riese hatte bereits am vergangenen Montag die Begegnung zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen (1:4) übertragen. Nun kommen auch noch das Berliner Derby zwischen Hertha und Union am Freitagabend sowie das Spiel der Schalker gegen Augsburg hinzu.

Für fußballbegeisterte Abonnenten von Amazon Prime sind das tolle Neuigkeiten. Sie können die betroffenen Spiele ohne das Buchen sonstiger Pakete schauen.

------------------

Mehr Themen:

------------------

Amazon zeigt Premier League und Königsklasse

Es ist nicht der erste Vorstoß, den Amazon im Kampf um die Übertragungsrechte im europäischen Spitzenfußball unternimmt. Ab der Saison 2021/22 überträgt Amazon in Deutschland einen Teil der Champions-League-Spiele. In Großbritannien zeigt der Konzern zudem schon in dieser Saison einige Partien der Premier League.

Im Spiel gegen Augsburg ist für Schalke ein Sieg Pflicht, wenn die Mannschaft von Trainer David Wagner ins Rennen um die Europa League zurückkehren will. Seit acht Ligaspielen wartet Schalke auf einen Erfolg. Zuletzt gab es eine bittere 0:4-Pleite im Derby bei Borussia Dortmund.

Im Hinspiel hatte Schalke sich in einer packenden Partie mit 3:2 durchgesetzt. Daniel Baier (38.) und Alfred Finnbogason (60.) brachten Augsburg zwei Mal in Führung. Durch ein Eigentor von Stephan Lichtsteiner (45.) und Treffer von Ozan Kabak (71.) und Amine Harit (82.) drehte Schalke die Partie.

Bilanz spricht für Schalke

Obwohl die Schalker nicht wirklich in Form sind – keines der letzten sieben Bundesligaspiele konnte gewonnen werden – macht die Bilanz gegen den FCA Hoffnung. Von bisher 17 Begegnungen konnten neun gewonnen werden. Nur einmal unterlag Königsblau gegen die Fuggerstädter.

 
 

EURE FAVORITEN