Gelsenkirchen

Schalke: Blutleerer Auftritt! S04 nach 0:3 tief geschockt!

Schalke musste einen frühen Schock verkraften.
Schalke musste einen frühen Schock verkraften.
Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa

Gelsenkirchen. Für den Ruhrpott-Klub läuft es nicht. Im Spiel Schalke – Augsburg wollten die Königsblauen sich endlich aus dem Negativ-Strudel befreien.

Schalke – Augsburg: Wagner hatte vor dem Spiel eine Reaktion auf die Derby-Pleite gefordert. Doch die blieb aus.

Schalke – Augsburg im Live-Ticker

Hier bekommst du alle Highlights der Partie Schalke – Augsburg!

--------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Schalke – Augsburg 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Löwen (6.), 0:2 Bazee (76.), 0:3 Cordoba (90.+1)

--------------------

90.+3: Das war's! Augsburg verschlimmert die Krise des FC Schalke 04.

90.+1: TOOOR für Augsburg

Wieder ein unfassbarer Fehler. Diesmal verliert Mercan den Ball und Cordoba macht die Schalker Schmach perfekt.

90.: Es gibt drei Minuten extra.

88.: Mittlerweile kommt fast kein Pass mehr beim eigenen blau-weißen Mitspieler an. Der nächste Rückschlag gegen die schwächste Mannschaft der Rückrunde ist nur noch Formsache.

82.: Es scheint, als hätten sich einige Schalker Profis bereits mit dem Ergebnis abgefunden. Ein Aufbäumen sieht anders aus.

81.: Raman nochmal per Kopf, bekommt allerdings keinen Druck hinter den Ball.

78.: Benito Raman und Nassim Boujellab stehen jetzt für Schalke auf dem Feld. Geht hier noch was oder ist das der nächste Rückschlag für die Elf von David Wagner?

76.: TOOOOR für Augsburg!

Irrer Fehler von Salif Sané, der einen langen Ball abfängt und direkt zum Gegner köpft. Kenny kommt per Grätsche nicht mehr dran und Bazee schiebt den Ball an Schubert vorbei ins Tor.

73.: Wagner reagiert erneut. Der nächste junge Wilde: Levent Mercan kommt für Weston McKennie.

72.: Starke Ecke der Schalker. Gregoritsch setzt den Kopfball knapp links unten neben den Pfosten. Der Treffer hätte aber ohnehin nicht gezählt: Stegemann hat ein Offensivfoul der Augsburg-Leihgabe gesehen.

71.: Das Spiel findet jetzt immer weniger im Mittelfeld statt. Schalke wagt mehr.

69.: Der Freistoß, diesmal von Max, ist wieder nicht schlecht. Aber jetzt ist Schubert da und kann parieren.

67.: Wird ein haarsträubener Ballverlust, diesmal von McKennie. Der zieht am Ende das Foul, um eine gefährliche Überzahlsituation zu vermeiden.

65.: Auch Augsburgs Richter versucht es aus der Ferne – direkt in die Arme von Schubert.

63.: Schalkes stärkste Phase bislang. Caligiuri hat viel Platz und hält aus der Distanz drauf. Der Schuss kullert aber weit am Tor vorbei...

62.: Jetzt mal Schöpf aus gut 14 Metern. Aber ein Augsburger Fuß kommt dazwischen.

61.: Oczipka mit einem schweren Fehler, leitet im Aufbauspiel eine Augsburger Gegenangriff ein. Schubert hält.

60.: Wie schon im Derby hat Markus Schubert Probleme, wenn Augsburg früh Druck macht. Sein Befreiungsschlag landet beim Gegner und erst Sané kann die Situation vor dem Strafraum klären.

59.: Auch Augsburg wechselt verletzungsbedingt. Bazee kommt für Vargas.

57.: Profitiert Schalke hier noch von Kutucus Joker-Qualitäten? Dreimal traf der Deutsch-Türke in dieser Saison bereits nach seiner Einwechslung.

54.: Die Fans vor den Fernsehern haben es bereits sehnlichst erwartet. David Wagner bringt mit Ahmed Kutucu mehr Power für die Offensive. Da muss langsam was passieren, damit S04 hier noch was erreichen kann. Der angeschlagene Serdar muss runter.

53.: Jetzt lässt sich der Mittelfeldmann neben dem Platz behandeln. Schalke vorübergehend in Unterzahl.

52.: Serdar wird von Khedira schmerzhaft am Knie erwischt und humpelt. Das sieht nicht gut aus. Immerhin steht er wieder.

50.: Große Chance für den FCA, der in Überzahl aufs Schalker Tor zuläuft. Niederlechner macht es jedoch aus spitzem Winkel allein und Schubert kann problemlos halten.

46.: Weiter geht's! Es gibt keine Veränderungen auf beiden Seiten.

45.: Halbzeit! Die Gesichter der Schalker sprechen für sich: Das war nichts. In der zweiten Halbzeit muss sich einiges ändern, damit S04 noch punkten kann. Dass die Gäste hier nicht noch höher führen, ist einzig der Tatsache geschuldet, dass auch der FCA nicht viel anbietet. Am Ende könnte ihnen das Glanzstück von Löwen in der sechsten Minute jedoch genügen.

40.: Die S04-Fehlpassquote dürfte mittlerweile sogar der Ballbesitz-Quote Konkurrenz machen. Der letzte Pass der Schalker landet immer öfter beim FCA.

34.: Das Bild ist unverändert: Schalke mit massig Ballbesitz, aber ohne Durchschlagskraft.

28.: Viel Platz für den schnellen Rabbi Matondo, der über den halben Platz rennt und bis vor das Augsburger Tor kommt, dann aber an Luthe scheitert. Da war mehr drin.

25.: Auch Serdars Versuch aus der Distanz ist eigentlich nicht der Rede wert: Der Ball geht weit über das Tor von Andreas Luthe.

24.: Wären Zuschauer im Stadion, würde es sich für sie jetzt lohnen, den Biervorrat aufzufüllen und zur Toilette zu gehen. Die Teams schaffen es derzeit nicht vors gegenerische Tor.

19.: Eine Statistik, die sinnbildlich für die Rückrunde von S04 stehen kann: 77 Prozent Ballbesitz, aber kein Torschuss stehen auf der Seite der Gastgeber.

15.: Schalke versucht viel, will eine Reaktion zeigen. Bislang gelingt jedoch wenig und die Mannschaft produziert viele Ballverluste.

10.: Nach dem Gegentor verfällt Schalke in alte Muster. Die zunächst kompakt und hoch stehenden Königsblauen bieten den Gästen jetzt wieder viele Räume an. Das wirkt ungeordnet.

8.: Vargas sieht Gelb nach einem Foulspiel an Caligiuri.

6.: TOOOOR für Augsburg!

Eduard Löwen trifft per Freistoß zum 1:0 für die Gäste.

4.: Jetzt muss FCA-Keeper Luthe eigreifen und eine missglückte Flanke von Gregoritsch über den Querbalken lenken. Die erste Chance der Partie.

3.: Erster Vorstoß der Schalker. Serdars Abschluss von der Strafraumgrenze wird jedoch geblockt. Auch Kenny kommt im zweiten Anlauf nicht in den Sechzehner.

1. Minute: Anpfiff!

--------------------

13.29 Uhr: Auch heute gibt es vor dem Spiel wieder eine Schweigeminute für die Opfer der Coronavirus-Pandemie. Die Profis spielen außerdem mit einem Trauerflor.

13.25 Uhr: Heiko Herrlich, der nach seinem Coronaregel-Verstoß sein Debüt beim FCA gibt, im Interview: „Wir wollen auf jeden Fall einen Turn-Around schaffen. Wir wissen natürlich auch um die Schalker Probleme. Wir erwarten die von David Wagner geforderte Reaktion und wollen dagegenhalten.“

13.21 Uhr: Ein sichtlich angespannter David Wagner vor dem Spiel am Mikrofon bei „Dazn“ offen: „Ich bin gespannt, hab aber auch richtig Lust auf dieses Spiel.“ Der Druck auf den Trainer war zuletzt gewachsen.

13.17 Uhr: Gleich ist es soweit und der Ball rollt! Welcher Klub kann sich hier aus der Krise befreien?

12.53 Uhr: Der FC Augsburg stichelt via Twitter gegen den an Schalke verliehenen Gregoritsch: „Heute ist Zurückhaltung gefragt, Gregerl!“ Ob der Mittelstürmer heute gegen seinen ehemaligen und zukünftigen Arbeitgeber treffen kann?

12.35 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Schalke tauscht auf drei Positionen: Gregoritsch, Matondo und Schöpf ersetzen Todibo, Harit (beide verletzt) und Raman.

  • Schalke: Schubert – Kenny, Sané, Nastasic, Oczipka – McKennie, Serdar – Caligiuri, Schöpf – Matondo, Gregoritsch
  • Augsburg: Luthe – Framberger, Jedvaj, Uduokhai, Max – Khedira, Löwen – Richter, Löwen, Vargas – Niederlechner

12.18 Uhr: Schiedsrichter der Partie ist Sascha Stegemann. Der 35-Jährige pfeift heute sein 83. Bundesliga-Spiel.

11.37 Uhr: Augsburg-Coach Herrlich muss auf drei Spieler verzichten. Besonders schwer wiegt der Ausfall von Torjäger FInnbogason. Außerdem fehlen Hahn und Asta.

10.35 Uhr: Für S04-Trainer Wagner wird die Aufstellung ein schwieriges Puzzle. Sowohl Amine Harit als Jean-Clair Todibo haben sich im Derby verletzt und fallen aus. Außerdem fehlen Omar Mascarell und Benjamin Stambouli. Beide befinden sich noch im Aufbau-Training.

Sonntag, 24. Mai, 09.30 Uhr: Guten Morgen und einen schönen Sonntag. Heute gilt es für Schalke das Ruder rumzureißen und den Abwärtstrend zu stoppen. In genau vier Stunden geht es los.

13.37 Uhr: Bei den Augsburgern wird es zu einer verspäteten Premiere kommen. Gegen Schalke wird das erste Mal Trainer Heiko Herrlich auf der Bank Platz nehmen. Beim Restart letzte Woche nahm Herrlich noch auf der Tribüne Platz, nachdem er zugegeben hatte, gegen die Corona-Maßnahmen verstoßen zu haben.

12.03 Uhr: Die Bilanz gegen den FCA dürfte den Schalkern allerdings Hoffnung machen. Von bisher 17 Begegnungen gewann Königsblau neun Partien. Nur einmal verlor man gegen die Augsburger.

--------------------

Spieldaten:

  • Anstoß: Sonntag, 24.05.2020, 13.30 Uhr
  • Ort: Veltins-Arena, Gelsenkirchen
  • Schiedsrichter: Sascha Stegemann

--------------------

10.53 Uhr: Der Druck auf die Mannschaft von Trainer David Wagner ist groß. Seit acht (!) Spielen konnten die Schalker keinen Sieg mehr einfahren. Ein Dreier gegen Augsburg ist also Pflicht. David Wagner sprach in der Pressekonferenz unverblümt vom Start in eine „Woche der Vorentscheidungen“. Hier mehr dazu >>>

----------

S04-Top-News:

Ausgerechnet ER kommentiert das nächste S04-Spiel

Wird ER der Nübel-Nachfolger?

----------

Samstag, 23. Mai, 8.42 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zum DER WESTEN-Liveticker der Partie zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Augsburg. Hier bekommst du schon vor dem Anpfiff alle wichtigen Infos zum Spiel.

 
 

EURE FAVORITEN