Gelsenkirchen

Schalke-04-Trainer Domenico Tedesco steuert Amine Harit aus dem Tief

Trainer Domenico Tedesco hält viel von Amine Harit. Im Moment gönnt er dem OffensivmannPausen, um den Akku wieder aufzuladen.
Trainer Domenico Tedesco hält viel von Amine Harit. Im Moment gönnt er dem OffensivmannPausen, um den Akku wieder aufzuladen.
Foto: firo

Gelsenkirchen.  Die neue Woche begann nicht ganz so gut für Amine Harit. Schalkes Publikumsliebling geriet am Montagmorgen in eine Polizeikontrolle. Allerdings saß der 20-Jährige nicht selbst am Steuer seines Sportwagens, sondern auf dem Beifahrersitz. Ein Freund brachte Harit zum Schalker Trainingsgelände und wurde auf der Anfahrt von den Beamten gestoppt.

Auch auf dem Rasen steht für Harit derzeit das Stoppschild. Ungewohnt, schließlich gilt der marokkanische Nationalspieler als Top-Verpflichtung dieser Saison. Harit kam für acht Millionen Euro vom französischen Erstligisten FC Nantes und schlug auf Schalke als Volltreffer ein.

Fans rätseln: Was ist da los?

Doch zuletzt wurde es ruhiger um Harit, der mit drei Toren und sieben Assists maßgeblichen Anteil an Schalkes guter Perspektive hat, sich wieder in der finanziell lukrativen Champions League zurückzumelden.

Während viele Fans rätseln, was mit Harit los ist, liefert Trainer Domenico Tedesco eine schlüssige Erklärung für die Nicht-Berücksichtigung gegen Hertha BSC. Beim 1:0-Sieg hätte Schalke gerade in der zweiten Halbzeit ein Schuss Frechheit und Kreativität gut getan. „Amine kam nicht zum Einsatz. Es ist einfach so, er hat bis jetzt eine großartige Saison für uns gespielt. Wir wissen, was wir an Amine haben. Der Junge ist aber trotzdem Jahrgang 1997. Und da ist es einfach wichtig, ihn zu steuern“, verdeutlicht Tedesco und ergänzt: „Auch in Phasen, wo er jetzt vielleicht nicht so gut drauf ist. Im Sinne von Spritzigkeit und so weiter.“

Der 32-Jährige hat aktuell den Eindruck, dass Harit nicht in seiner besten Verfassung ist. Der technisch versierte Dribbler hängt etwas durch. „Wir sehen ihn tagtäglich im Training und wissen, dass es jetzt völlig normal ist“, analysiert Tedesco und wirkt deswegen keineswegs beunruhigt. Ganz im Gegenteil.

-------------------------------------

• Mehr S04-Themen:

FC Schalke 04: Bewegende Naldo-Doku! In diesem Film verrät der S04-Star: „Das war meine schlimmste Zeit“

FC Schalke 04: Stürmer Breel Embolo war zeitweise enttäuscht von Tedesco

• Top-News des Tages:

Borussia Dortmund entfacht Wirbel bei RB Leipzig! Mit dieser Aktion sorgt der BVB bei dem Brauseclub für Stirnrunzeln

Nach Tod von Davide Astori: Gianluigi Buffon rührt Fans mit bewegendem Abschiedsbrief zu Tränen

-------------------------------------

Marktwert steigt auf 15 Millionen

Der Deutsch-Italiener zieht einen Vergleich: „Da können Sie jeden Spieler bei uns im Kader durchgehen. Bei jedem kann ich Ihnen mal zwei, drei, vier Wochen nennen, wo der Spieler ein Tief hatte. Das ist völlig normal. Und Amine ist gerade in so einem Tief.“

Das Rezept, bald wieder zur Normalität und in die Schalker Startelf zurückzukehren, sieht der S04-Trainer durch Zusammenhalt. „Da kommen wir gemeinsam wieder raus. Logischerweise. Amine ist enorm jung. Und er hat schon sehr, sehr viel geleistet. Er hat schon sehr viel performed“, lobt Tedesco.

Harits Marktwert hat sich laut Berechnung von transfermarkt.de bereits versiebenfacht. Im Juni 2017 wurde der feine Techniker noch bei zwei Millionen Euro angesiedelt. Nach einem dreiviertel Jahr auf Schalke wird Harits Wert auf 15 Millionen Euro taxiert. Tedesco weiß: Harit ist noch längst nicht am Limit angelangt...

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen