Gelsenkirchen

Schalke 04: Schreck für Team – In diesem Flugzeug sollen die Schalker fliegen

Gelsenkirchen. Das dürfte ein harter Flug für das ESports-Team von Schalke 04 sein. Das Team fliegt am Mittwoch zum Fifa-„eWorld Cup“ nach Barcelona. Doch als das Team um Tim Latka und Lukas Schmandt den Flieger sah, dürfte das ein Schock gewesen sein.

Denn auf dem Rollfeld stand der Mannschaftsairbus von Borussia Dortmund! „Die Reise fängt ja schonmal gut an...Eurowings... das ist jetzt aber nicht euer Ernst“, twitterte das Schalker ESports-Team am Mittwochmorgen.

Schalker Fans spotten über BVB-Flieger

Die Fluggesellschaft Eurowings meinte es offenbar wirklich ernst, konnte aber zumindest ein wenig beruhigen: „Ich kann dich beruhigen, unsere Kollegen an Bord tragen Blau. Guten Flug“, twitterte Eurowings.

Die Fans des Schalker Teams litten mit den Königsblauen. „Aaaaaaalter... Ich kotze gleich“, twitterte einer. Ein anderer witzelte: „Spätestens jetzt hätte ich Flugangst.“

Auch Schalkes ESports-Star Tim Latka schien nicht ganz zufrieden: „Das ist nicht ernsthaft mein Flugzeug... Falls das mein letzter Tweet war, dann wisst ihr wer Schuld hat.“ Und kurz darauf legte er mit einem verständlichen Wunsch nach: „Ich brauche einen neuen Flug.“

Eurowings blieb aber standhaft und twitterte: „Es kommt doch auf die inneren Werte an! Wir wünschen dir einen angenehmen Flug. Es sind ja nur 130 Minuten bis nach Barcelona.“ (fel)

 
 

EURE FAVORITEN