Schalke 04: Ömer Beyaz wohl fix – dieses Detail sorgt für reichlich Verwirrung

FC Schalke 04 sichert sich wohl die Dienste von Ömer Beyaz.
FC Schalke 04 sichert sich wohl die Dienste von Ömer Beyaz.
Foto: imago images/PA Images

Schalke 04 hat allem Anschein nach den Deal mit Ömer Beyaz klar gemacht. Das Juwel von Fenerbahce Istanbul soll ab dem kommenden Sommer Königsblau tragen.

Dabei soll Beyaz vor allem eine Sache von einem Engagement beim FC Schalke 04 überzeugt haben. Doch dieses Detail sorgt nun für reichlich Verwirrung.

Schalke 04: Kommt Beyaz wegen der „Türkei-Connection“?

Seit Monaten halten sich Gerüchte um das Interesse des FC Schalke 04 an Beyaz. Dieser hatte Fenerbahce Istanbul vor kurzem darüber informiert, dass er seinen Vertrag in der Türkei nicht verlängern werde und eine neue Herausforderung suche.

Diese scheint er bei den Knappen gefunden zu haben. Mehrere türkische Medien berichteten Anfang der Woche davon, dass der Deal fix sei und sich Spieler und Verein auf eine Vereinbarung geeinigt hätten.

Demnach kommt der 17-Jährige nach dem Ende der laufenden Saison ablösefrei für fünf Jahre ins Ruhrgebiet. Dass Beyaz große Ambitionen mit Schalke und auch an sich selbst hat, zeigt die Tatsache, dass eine Ausstiegsklausel von 40 Millionen Euro in dem Vertrag verankert werden soll.

+++ FC Schalke 04: Irre Wende! Jetzt kommt doch Tönnies-Kohle – mit diesem Trick +++

Im Rennen um Beyaz stach Schalke offenbar einige namhafte Vereine aus, unter anderem den ungeliebten Revierrivalen aus Dortmund. Ein Argument, welches dabei geholfen haben soll, ist die Türkei-Connection im Team der Schalker, das berichtet die türkische Zeitung „Hürriyet“.

Mit Ozan Kabak und Ahmed Kutucu (derzeit ausgeliehen an Heracles Almelo) stehen gleich zwei türkische Nationalspieler bei den Knappen unter Vertrag. Zudem gibt es mit Suat Serdar, Can Bozdogan, Levent Mercan oder Kerim Calhanoglu weitere deutsche Spieler mit türkischen Wurzeln.

Beyaz und seine Berater erhoffen sich dadurch eine leichtere Eingewöhnung für das junge Offensivtalent bei seiner ersten Station im Ausland.

Welche der Spieler sind im Sommer noch da?

Doch die Frage bleibt, ob Beyaz diese Connection im Sommer überhaupt so vorfinden wird. Kabak und Serdar gelten seit langem als mögliche Verkaufkandidaten. Bei einem Abstieg werden sie wohl kaum zu halten sein.

-------------

Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04 verpasst hetzendem AfD-Politiker eine denkwürdige Ohrfeige – „Schalke wird nie auf ihr Niveau absteigen“

FC Schalke 04: Dieser Anblick treibt den S04-Fans die Tränen in die Augen – „Könnte heulen“

FC Schalke 04: William legt bei S04 los – Brasilianer gibt den Fans DIESES Versprechen

-------------

Auch Kutucu könnte im Sommer ein möglicher Wechselkandidat sein, sollte Schalke 04 für ihn weiterhin keine Verwendung haben. Um junge Spieler wie Bozdogan, die mit langfristigen Verträgen ausgestattet sind, könnte dagegen eine neue Mannschaft aufgebaut werden.

Zu dieser würde sich dann auch Beyaz gesellen, der trotz seines jungen Alters in Istanbul bereits bei den Profis spielte und zum jüngsten Kapitän der Vereinsgeschichte wurde. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN