Schalke 04 an Stürmer-Talent interessiert – verstärkt er S04 in der 2. Liga?

Klaas-Jan Huntelaar: Das ist die bewegte Karriere des Hunters

Klaas-Jan Huntelaar: Das ist die bewegte Karriere des Hunters

Klaas-Jan Huntelaar ist zurück bei Schalke 04. Wir blicken für dich auf die Karriere des Hunters.

Beschreibung anzeigen

Schalke 04 arbeitet mit Hochdruck am Kader für die kommenden Zweitliga-Saison.

Sport-Vorstand Peter Knäbel und Sportdirektor Rouven Schröder suchen dafür die richtige Balance aus gestandenen Bundesliga-Spielern und jungen, hungrigen Talenten.

Schalke 04 hat Regionalliga-Torjäger im Visier

Die sollen zum einen aus der legendären Knappenschmiede kommen, aber auch darüber hinaus hält Schalke 04 um den neuen Chefscout René Hechelmann die Augen offen.

Ein solches Talent ist Deniz-Fabian Bindemann von Regionalligist Preußen Münster. Der 18-Jährige könnte noch in der U19 spielen, machte aber bereits mit acht Toren in elf Regionalliga-Partien auf sich aufmerksam.

Das blieb dem S04 und anderen Profiklubs nicht verborgen. Die „Bild“ hatte zuerst vom Interesse des Bundesliga-Absteigers berichtet.

---------------------

Weitere Neuigkeiten über Schalke 04:

--------------------

Berater: Noch keine Entscheidung getroffen

„Solche Jungs werden natürlich gesucht. Deniz ist jung und unbekümmert. Und: er trifft. Seine Entwicklung ist noch lange nicht am Ende. Da ist es klar, dass die Vereine ihn beobachten. Wir haben aber noch keine Entscheidung getroffen, wie es für ihn weitergeht. Mehr gibt es deshalb auch aktuell nicht zu sagen“, sagt Bindemann-Berater Markus Peter von der Agentur "GoalSky" gegenüber Reviersport.

Gespräche habe es bislang noch nicht gegeben, aber die Schalker sollen Bindemann zumindest schon beobachten haben lassen.

+++ Schalke 04: Transfercoup! Werden diese beiden die wichtigsten Neuzugänge der Saison? +++

SCP-Trainer überzeugt: „Deniz bleibt bei uns“

Ganz einfach dürfte eine Verpflichtung nicht werden, wenn man den Worten seines Trainers Sascha Hildmann glauben schenken mag. „Deniz bleibt bei uns, das ist sicher!“, hatte der gegenüber „Bild“ erklärt.

Doch der Vertrag des Youngsters läuft nur noch bis 2022. Will Preußen noch ein wenig Kasse machen, wäre wohl ein Verkauf in diesem Sommer die einzige Möglichkeit. Außer Bindemann verlängert seinen Vertrag.

Schalke-Keeper kehrt zurück

Einen anderen "Neuzugang" hat Schalke derweil schon sicher. Markus Schubert kehrt nach einjähriger Leihe von Eintracht Frankfurt zurück - und hat bei S04 Großes vor (hier alle Einzelheiten). (ms)