Schalke 04: Abstiegskampf in der Bundesliga – Spielt Schalke gegen Manchester City nur mit B-Elf? Das sagt Tedesco

Gelingt Schalke 04 gegen Manchester City ein Wunder?
Gelingt Schalke 04 gegen Manchester City ein Wunder?
Foto: firo

Manchester. Am Dienstagabend kommt es in Manchester zum großen Entscheidungsspiel: Schafft der FC Schalke 04 das große Wunder und kann gegen den Topfavoriten Manchester CIty ins Viertelfinale der Champions-League einziehen?

Obwohl sich Schalke im Hinspiel gut geschlagen und nur knapp 2:3 verloren hat, befindet sich das Team von Trainer Domenico Tedesco im Rückspiel auf der Insel in der Außenseiterrolle. Manchester City spielt eine stabile Saison, führt die Tabelle der starken Premier League vor dem FC Liverpool an.

Der FC Schalke ist hingegen in einer prekären Saison, kämpft gegen den Abstieg. Ist es daher möglich, dass Schalke seine Kräfte auf die Bundesliga setzt und eine B-Elf gegen die Briten antreten lässt? Das vermuten zahlreiche Medien im Vorfeld der Partie. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel äußerte sich Tedesco zur Vermutung und stellt klar: Unsinn!

---------------------------------------------

Mehr News von Schalke 04:

Schalke 04: Ärger bei Königsblau! Mark Uth gegen Manchester City wieder nicht berücksichtigt – das sagt Tedesco

FC Schalke 04: Mit diesem Versprechen lockte Königsblau Rabbi Matondo

Schalke 04 mit Vorwürfen gegen Claudia Effenberg - jetzt schlägt Stefan zurück

---------------------------------------------

Schalke 04: Domenico Tedesco hofft auf ein Wunder

Er sagt: „Natürlich kennen wir die Situation in der Liga. Die ist prekär, die ist hochgefährlich und trotzdem ist es so, dass wir mit aller Macht hier morgen bestehen möchten. Im Hinspiel wir es über weite Strecken gut gemacht, waren in der 85. Minute 2:1 in Führung, hatten eine Ballbesitzphase von zwei Minuten, ehe wir ihn über Einwurf verloren haben und das 2:2 bekommen haben.“

Für das Rückspiel heißt es daher: „Wir müssen noch besser spielen als im Hinspiel und wir möchten die Chance nutzen, da geht es nicht darum, irgendjemanden zu schonen.“ Eine klare Ansage

+++ Manchester City - Schalke im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos zur Partie +++

Tedesco weiß aber auch, dass die Chance, die nächste Runde der Königsklasse noch zu erreichen, gegen einen starken Gegner wie Manchester City zu bestehen, wohl nicht allzu groß sein wird. „Wir sind aufgestanden und in den Flieger gestiegen, um die kleine Chance, die wir haben, definitiv zu nutzen. Wir sind klarer Außenseiter. Aber wir haben eine Chance und dazu brauchen wir einen besonderen Tag, aber den wollen wir haben und abliefern.“

Erst nach dem Spiel werde sich Schalke wieder voll und ganz auf die Bundesliga fokussieren.

 
 

EURE FAVORITEN